Sanabelle oder Iams - Welches Katzenfutter für Wohnungskatzen / Kitten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wäre super wenn das kleine dingens noch bis zur 12. woche bei seiner mama bleiben könnte... 10 wochen ist nämlich eigentlich zu früh :(

von den beiden marken definitiv sanabelle sensitive. nicht das normale. besser wären applaws, acana oder orijen, die sind getreidefrei. was bei einem reinen fleischfresser wie einer katze von vorteil ist, der verdauungstrakt ist nicht auf pflanzliches ausgelegt. um die zu finden musst du aber evtl ein bisschen suchen oder online bestellen

besser als jedes trofu, egal wie gut, wäre nassfutter. gute marken wären da animonda carny, macs, grau, select gold, real nature, miamor, schmusy. das soupe das du fütterst enthält glaub ich einen nicht näher beschriebenen anteil an "pflanzlichen nebenerzeugnissen" oder so

kittenfutter brauchst du eigentlich nicht. die unterschiede zwischen kitten- und adultfutter sind in der hauptsache die katze die vorn draufgedruckt sind. aber bei kitten das futter ncith rationieren, die dürfen soviel futtern wie sie wollen

Ich habe noch etwas vergessen :)

Momentan haben wir das Trockenfutter für Kitten von Multifit und das Nassfutter für Kitten von Multifit . Füttern aber auch Nassfutter von animonda Rafiné Soupe für Kitten (das mag unser Kater gerne).

Maine-Coon Mix Kitten, wie wird das Fell aussehen?

Hallo, ich habe jetzt eine 10 Wochen alte Maine Coon Mix Kitten und ihr Fell ist, besonders an Brust und Pfoten, halblang. Ihre Mutter ist reinrassig Maine Coon.

Ich würde gerne wissen ob das sich verwächst oder ob sie auch ausgewachsen, längeres Fell als normale Hauskatzen haben würde.

danke:)

...zur Frage

Katze faucht Kitten an! Was tun?

Hallo, ich habe seit gestern abend ein 8 Wochen altes Kitten. Meine 5 Jahre alte Katze faucht und knurrt in ihrer Nähe, gerade ist sie ruhig. Ich gebe ihnen 1 Woche Zeit, wenn sie dann immer noch knurrt und faucht gebe ich mein Kitten gezwungenermaßen wieder her. Was kann ich tun um die Wogen zu glätten? Meine Katzen sind beides reine Wohnungskatzen und meine große hatte bis vor 3 Monaten noch Katzengesellschaft. Es muss was geben, bitte..

...zur Frage

Rassetest Katze?

Hallo ihr Lieben, Ich habe aus einer Tierschutzstelle ein Kitten geholt. Er ist zwar super lieb und süß aber ich werde das Gefühl nicht los dass er eine nicht "normale " Hauskatze ist. Ich denke es ist was in die Richtung Maine Coon, Savannah, Bengal oder sowas mit drin.. mir fällt halt auf dass das Fell änderst ist und er amderst miaunzt also so knatter und Klick laute.... kann man einen Gentest machen lassen??-- ist er ratsam?? Wie wird er gemacht ???

Sorry für den langen Text, hoffe ihr könnt mir helfen. Lg

...zur Frage

Katzen wecken uns sehr früh, was könnten wir dagegen tun?

Hallo liebe Userinnen und User

Unsere beiden Katzen (5 Monate alt) sind momentan noch Stubentieger. Wir lassen sie nach der Kastration, also in ungefähr 1-2 Monaten raus als Freigänger. Sie haben auch jetzt genug Platz, sich auszutoben. (110m2 Wohnung, grosser Katzenbaum, Zugang zu allen Zimmern). In der Nacht schliessen wir jedoch unsere Schlafzimmertüre, da wir sonst nicht schlafen können. (Sie sind beide sehr verspielt, springen uns an, werfen Dinge um usw.)

Wir haben uns ein kleines Ritual angewöhnt, dass wir jeweils am Abend um ca. 22.00 Uhr eine halbe Stunde mit ihnen spielen, ihnen dann fressen geben, die Lichter löschen und uns zurückziehen. Das klappt alles super, sie legen sich dann auch hin um zu schlafen und sind ruhig.

Leider kommen sie jedoch am Morgen immer zwischen 03:30 und 04.00 Uhr an unsere Türe. Sie miauen, springen hoch, kratzen an der Türe ect. Wir können es nicht ignorieren, sie machen immer weiter. (Haben mal ne halbe Stunde versucht, es zu überhören aber es geht nicht. Sie hören nicht auf und an schlaf ist dann nicht mehr zu denken!). Wenn wir dann aufstehen und ihnen nochmal Futter geben, sind sie ca. 10 Minuten still und beginnen dann erneut. Unsere Nerven liegen blank. Wir können unmöglich immer so früh aufstehen und dann auch wach bleiben.

Was könnten wir dagegen tun? Kennt sich jemand aus und hat Tipps für uns? Vielen herzlichen Dank schonmal!

...zur Frage

Zwei Kater zusammen halten?

Hallo liebe Community,

wir haben bereits einen kleinen Kater, der 6 Monate alt ist. Nun überlegen wir uns einen Spielgefährten für ihn zu holen. Zunächst kam für uns ein zweiter Kater vom Gedanken her garnicht in frage, da wir uns Sorgen machten wegen dem Revierverhalten und Machtkämpfen. Unser Kater ist eine wohnungskatze.

Wie ist das mit zwei Katern? Ist das tatsächlich so problematisch oder können zwei Kater auch harmonisch in einer Wohnung leben?

Danke :-)

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?