Samsung vs iPhone :)

11 Antworten

Ich habe ein Samsung bin damit sehr zufrieden. Die iPhones sind nicht mehr besser als der Rest, aber immer noch recht teuer. Außerdem haben die Probleme mit dem Glas, ich habe schon so viele gesehen die einen Sprung haben. Klar wenn du das Samsung zu oft runterwirfst, dann geht es auch kaputt aber das iPhone ist da wirklich schlechter. Von der Bedienung sind beide gleich würde ich sagen.

Ich würde dir auf jeden Fall ein Samsung Handy empfehlen. Habe selbst sehr gute Erfahrungen damit gemacht und wenn mal etwas nicht funktionieren sollte oder es sich aufhängt ( passiert bei den besten Handys ), kannst du einfach den Akku rausnehmen, was du zb bei dem iPhone nicht machen kannst - das musst du dann immer direkt einschicken!

Ich habe das das S3 mini und kann es vorbehaltlos empfehlen, grade für sms, whatsapp oder im Internet surfen eignet es sich prima und es ist gar nicht mal so teuer. Das normale S3 ist ja vom Prinzip her ähnlich, nur das es einen besseren Prozessor und eine bessere Kamera hat. Aber du allein musst wissen, was für dich das richtige ist, je nachdem was du damit machst :)

Iphones sind meiner Meinung nach nur ein trend und viele halten es für ein Statussymbole was es mittlerweile aber gar nicht mehr ist. Aber es steigen immer mehr leute auf Android um weil es billliger, vielseitiger ist und einem für das geld mehr geboten wird. Bei apple zahlt man die hälfte für den namen. Man muss nur mal schauen was zb Samsung oder HTC in den letzten jahren alles verbessert haben und apple hat gerade mal ein bisschen an Hardware und Software rumgespielt und das display in die länge gezogen.

Was möchtest Du wissen?