Samsung und O2 Vertrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt auf den Vertrag an, den Du unterschrieben hast. Ansonsten müsstest Du geltend machen, dass Du durch werbewirksame Äußerungen falsch informiert wurdest. Das läuft dann auf eine Beschwerde hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?