Samsung TV HD Sender empfangen?

4 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast über digitales Kabel viel mehr Sender als über DVB-T2 und da sind die privaten Sender auich verschlüsselt und kostenpflichtig aber das billiger als über DVB-T2,bei Vodafone kosten die 3,99 Euro im Monat,bei Unitymedia 4,99 Euro im Monat.Auch da wird dann ein CI+ Modul benötigt,das aber vom Kabelnetztbetreiber da nur diese die Software des Anbieters drauf haben und dessen Verschlüsselung unterstützen,die CI+ Module könne dort auch für 3 Euro im Monat geliehen werden.Du müsstest jetzt schon alle unverschlüselten Kabelsender empfangen können dea Dein Fernseher den digitalen Kabeltuner (DVB-C)verbaut hat das wenn der Kabelanschluss freigeschaltet ist.

https://zuhauseplus.vodafone.de/digital-fernsehen/kabel/basic-tv-cable.html


DarkCastra 
Beitragsersteller
 04.07.2018, 09:38

Hallo,

danke für deine Antwort. Wie ich sehe, handelt es sich bei dem Link um die Freischaltung Privater HD Sender ( z.B. RTL HD) und zusätzlich 3,00€ für das CI+ Modul, sozusagen 6,99€ mtl.? Also benötige ich tatsächlich in dem Fall kein Sattelit und keine Antenne richtig? Dadurch, dass in meiner Wohnung schon Kabelfernseher freigeschaltet ist, stecke ich lediglich das CI+ Modul rein und kann mit dem fernsehen loslegen.

Wenn ja, bestelle ich es jetzt.

0
DarkCastra 
Beitragsersteller
 05.07.2018, 09:33
@DarkCastra

Edit: war für mich die beste Lösung. Habe ich auch so umgesetzt. Das CI+ Modul von Vodafone kommt nächste Woche an, mal schauen.

0

Triple-Tuner heißt, es sind 3 unterschiedliche Receiver eingebaut, die für den Empfang von SAT, Kabelfernsehen oder Antennenfernsehen geeignet sind. Für den Empfang der privaten Programme, RTL usw. braucht man das Freenet-Modul, wenn man über SAT oder Antenne empfangen will. Bei Kabel bekommt man die privaten im SD-Format schon für die Grundgebühr.

Einen Satelliten kannst du nicht direkt in den Fernseher stecken. Das wäre auch zu groß und vor allem zu teuer. So ein Teil kostet Kerne mal mehrere hundert Millionen Euro.

Ich gehe mal davon aus das dein Fernseher einen Tripple Tuner hat. Dann kannst du da direkt Kabel, DVB T2 und DVB-S anschließen.

Genaueres dürfte dir aber dein qualifizierter TV-Verkäufer sagen können.


DarkCastra 
Beitragsersteller
 03.07.2018, 13:56

Hallo,

ja Triple Tuner ist dabei. Was genau bedeutet, DVB T2 dort anschließen? Meinst du einen externen Receiver ? Ich würde nämlich gerne RTL, Prosieben , VOX usw. in HD empfangen. Danke.

0
JollySwgm  03.07.2018, 14:09
@DarkCastra

Für DVB T2 brauchst du normalerweise eine Antenne um vernünftigen Empfang zu haben.

Wo du die genau anschließen musst sollte in deiner Anleitung stehen.

Ich kenne mich mit DVB-T2 aber nicht näher aus. Brauche ich nicht und will ich nicht.

0

du kannst sicher beim Kabelanbieter auch HD-Programmpakete buchen. Tuner hat er alle integriert, nur die HD-Programme (außer öffentliche) kosten wohl überall extra