Samsung s4 mit aufgeblähtem akku zur reperatur schicken ,repair center oder ,saturn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Akku kann man ganz leicht selbst wechseln. Ich würde es übrigens unterlassen, einen aufgeblähten Akku irgendwoanders hina ls zur Entsorgung zu senden. Wenn die Hülle reißt, möchte ich nicht in dem Postauto sitzen, mit dem der Akku gerade zum Ziel gebracht wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep, kauf die ein neues Akku. Je nachdem kann es vielleicht bisschen was kosten, aber solange zu warten lohnt sich nicht wirklich.

Hatte auch mal das S4 und hatte es einmal zurück gesendet wegen dem selben Problem. Da konnte ich schön einen Monat warten bis es zurück kam.


Beim zweiten mal habe ich mir einfach ein neues für 20 Euro gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim s4 ist der Akku noch nicht fest verbaut meines Wissens. Das heisst das wenn du das Gerät länger wie 6 Monate hast, der Akku nicht mehr zur Garantieleistung gehört. 

Auf Zubehör gibt Samsung nur 6 Monate Garantie.

Wenn also durch das Akkuaufblähen nichts weiter kaputt gegangen ist kannst du den Akku auch einfach neu kaufen und wechseln. Kostet ca 20 €

Ab dem S5 ist der Akku fest verbaut und du musst das Gerät dann tatsächlich einschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?