Samsung s4 ladt nicht mehr?

1 Antwort

Auch mal ein anderes Netzteil versucht?

Manchmal verschleist bei den Galaxys die USB buchse. Das Ersarzteil kostet im Netz 3 Euro, man braucht aber jemanden der sehr gut (auf professionellem Niveau) löten kann um es zu wechseln. (Handywekstädten verlangen ca. 50€ für das wechseln)

Blödsinn was du schreibst!  1. ) DA MUSS ÜBERHAUPT NICHTS GELÖTET WERDEN!  2.) das Ersatzteil kostet nicht "3" Euro (woher hast du diesen Fantasiepreis her?) sondern rund 22.-€ !

0
@Mobilexperte

Die ganze Platine kostet beim S4 20€ nur die USB Buchse 3€ (und dann muss man löten) sihe: http://www.ebay.de/itm/151488266795

Bei anderen Galxys war die USB Buchse z.T. fest mit der Hauptplatine verbunden (hatte das Problem beim S3 schon mal)

Das beim S4 da nur eine relativ kleine Platine dran hängt war mir nicht klar. Schon ehwig her, dass ich ein S4 auseinander geschraubt habe. 

Aber das Samsung's Galaxys seit jeh her ein Problem mit dem Laden bekommen, wenn man den USB-Port intensiv nutzt ist ein altbekanntes Problem nach 2 Jahren sind die bei mir immer durch. 

0
@JayCeD

Der USB Anschluss wird als komplette Einheit geliefert - d.h. inkl. Sensor, Flexkabel sowie Buchse. Es muss hier absolut nichts gelötet werden!

0
@Mobilexperte

Du hast schon den Link gesehen und gelesen, was ich geschrieben hab? Mann kann auch nur die USB-Buchse kaufen und auf die Platine löten (muss man natürlich nicht). 

0

Was möchtest Du wissen?