Samsung S3 mini fährt nach Hard-Reset nicht mehr hoch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du noch in den Downloadmodus kommst, kannst Du das wieder auf Stock Android flashen.

Anleitungen gibt es wohl genug, ich empfehle die website handy-faq.de

Die haben auch einen eigenen Bereich für das Samsung Galaxy S3

EDIT: So, hier mal der Link

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy-s3-f387/

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Informatikstudium

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde es morgen Ausprobieren, und ja ich komme in so ein Downoload menü wo ich ne Zip Datei auswählen muss...

Danke für die erste hilfreiche Antwort :)

Ich gebe dann weitere rückmeldung!

1
@MrCommandBlock

Hey, und? Wie sieht es aus?

Das mit der Zip Datei ist nicht der Downloadmodus. Das ist das Recovery Menü.

1
@hoyohoo

Hallo, ich war mal bei deinem Link, habe da jetzt nichts direkt zu dem Modus gefunden... Also das einzigste was ich kenne ist beim Start die Home und Lautstärke nach oben zu drücken und in dieses TeamWIn menü zu kommen, und ich dachte dass das das Recovery Menü ist oder etwa nicht?

1
@MrCommandBlock

Ok. Offenbar sind viele Bilder nicht mehr onlin etc.

Ich meine, der Downloadmodus erscheint, indem man mit der Lautstärke Runter + Power Taste startet.

Du solltest einfach mal googlen, wie man bei einem S3 mittels des Programmes "Odin" eine Firmware selber flasht. Die originalen Firmwares findest Du unter anderem auf https://www.sammobile.com/firmwares/

Du solltest dort die Firmware Version, passend zu dem Smartphone wählen. Also wenn es von O2 war, dann die O2 version. Alternativ kannst Du die DBT nehmen, das ist die brandingfreie aus Deutschland, kann aber nicht garantieren, dass das erfolgreich laufen wird.

Alternativ: Bring das Smartphone zu einem Handyladen deines Vertrauens, jemand, der auch gebrauchte verkauft etc. Die müssten das auch flashen können.

1
@hoyohoo

mmm okay, auf der Firmwareseite gibt es mehrere Sachen unter GT18190->DBT zur auswahl. Soll ich dort einfach das neuste nehmen? (Android 4.1.2)

Ansonsten ich Probiere erstmal das Downloadmenü, und schaue bei Odin vorbei. Ist es nicht so dass man das Ding dann mit dem PC flashen muss? Gibt es Software für Linux, da ich keinen Windwos Rechner habe... oder kann ich den USB Port auf ne VM weiterleiten?

Edit: ich habe gerade versucht in den DOwnloadmodus zu kommen, geht nicht der Schriftzug Samsung usw bleibt einfach stehen... Man musste ja einfahc nur Lautstärke nach Unten und Anschalten oder?

1
@hoyohoo

okay dann werd ich es an irgenteinem Win rechner machen. Also soll ich einfach mithilfe einer Anleitung aus dem Internet und Odin das ding auf das Standart android flashen, und dann solltes es einfach wieder laufen?

1
@MrCommandBlock

In der Theorie: Ja

Man nimmt hier wohl am besten eine 3 Teilige Firmware, es geht aber auch mit einem Archiv. Du solltest schon die aktuellste Version nehmen.

Mein Tipp am Rande: Handy flashen, dann starten (dauert womöglich länger als üblich der erste Start).
Dann ganz schnell durch die Einrichtung und alles mögliche überspringen.
Ab in die Einstellungen, dort auf Werkszustand zusücksetzen. Smartphone dann nicht einrichten, sondern jetzt die Firmware noch mal flashen (ich hatte wirklich Fälle, wo das erst nach doppeltem flashen wieder richtig funktionierte).

Jetzt das Handy normal einrichten und hoffentlich genießen :)

Halte dich bei den Anleitungen ja strikt an die Häkchen von Odin. Nichts falsch anklicken!

0
@hoyohoo

Danke hat geklappt, war eigentlich garnicht so schwer :) Hast den Stern

1
@MrCommandBlock

Hey, freut mich wirklich, dass ich helfen konnte, und, dass das Gerät wieder geht.

Ja, es ist tatsächlich nicht sonderlich schwer, aber man muss sich eben erst ein mal einlesen.

Und vielen Dank für den Stern :)

0

Du solltest nicht allzuviel Zeit oder Geld in das Ding investieren.

Aus eigener Erfahrung bin ich der Meinung das das Handy Totalschaden hat.(auch wenn Dir eine solche Antwort nicht zusagt)

Ähnliches hatte ich bei meinem alten Note4. Einige Male ist es mir gelungen das Teil wieder zu beleben. Letztlich zeigte sich die wahre Ursache: mmc-Fehler. Das bedeutet der interne Speicher war definitv kaputt. Eine Reparatur hätte den Preis eines neuen Handys überschritten.

Die Dinger halten definitiv nicht ewig!

Naja es geht wieder... also nicht zu voreilig wegschmeißen :)

1

Ohne Witz, es ist tot. Seinem Alter entsprechend wurde es Zeit zu gehen. Gönn dir ein neues. Mein Beileid. R.I.P

und genau solche Kommentare sind wieder mal Ultra hilfreich.

Ich will es als Testobjekt benutzen, und nicht selbst benutzen. Hauptsache Neu kaufen. Es hat funktioniert bis zum Reset. Die Dinger halten ewig!

Kannst du nun helfen oder nicht?

1
@Futa52

Soo Futa noch mal für dich, Wegschmeißen ist echt die dümmste Lösung aller zeiten, für was immer neu kaufen? Deine zweite Aussage war mehr als schwammig mir wäre es neu ein Handy über den PC zu starten.

Naja ich hab es geflasht es läuft wieder wie butter wunderbar das Teil

1

Wegschmeißen ist die dümmste alle Lösungen.

2

Was möchtest Du wissen?