Samsung Laser-Drucker druckt blass, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das wird die Fotoleitertrommel am Ende sein. Die sind normalerweise in der Tonerkartusche integriert, das ist die grünliche schimmernde Walze, die sehr lichtempfindlich ist. Diese OPC-Einheit ist einem gewissen Verschleiss ausgesetzt und baut sich im Laufe der Zeit immer mehr ab.

Wenn man jetzt für jede einzelne Seite extra den Drucker anwirft, oder dauerhaft im Eco-Modus druckt dann verbraucht sich diese grüne Schicht viel schneller. Du hast zwar noch jede Menge Toner in der Kartusche aber wenn die Belichtertrommel verbraucht, kannst Du die ganze Kartusche entsorgen.

Eine verbrauchte OPC erkennst Du daran, das das Schrift auf dem Papier immer heller wird.

Du brauchst eine neue Kartusche mit der integrierten OPC-Einheit.

Bei früheren Drucker waren die OPC-Einheit und der Toner getrennt, wie bei den früheren Farblaserdruckern.

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?