samsung galaxy tab 2 p5110 Probleme mit Kies, Videos abspiel, Kopiervorgänge

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo noch mal, nach Rücksetzen auf Werkeinstellung (weil ja gar nichts mehr ging) Habe ich statt 5 Player einfach mal "einen" neuen mit guten Kritiken versucht, den "BS-Player" dann ein Dutzend Filme Auf SD-Karte mittels Kartenlesegerät Kopiert und siehe da..... die liefen alle sehr gut, Synchron, Ruckelfrei und am wichtigsten ohne Sporadische Programmfehler/Abbrüche. Ich denke ich werde das Tab nie Wieder an den Rechner anschließen, da ich mit SD-Karte und Lesegerät am Rechner sowie Gooogledrive (Cloud) sehr gut auskomme. Schade finde ich, das man bei so vielen Rückmeldungen im Netz über Probleme hier in meinem fall erstmal so Harsch ja fast schon angeblafft wird. Was erstmal kein Weltuntergang ist und auch nicht so schlimm war, meine Frage ist aus blöd rüber gekommen. Hätte ja sein können das es da ein Bahnbrechendes Firmware Update gegeben hat oder so, das wäre eine wünschenswerte Antwort gewesen.

Naja da ich meinen Mittelweg habe, eine Abreibung bekommen habe ;-) Wünsche ich allen anderen eine gute Nacht (immerhin schon 2:16Uhr)

Lg Marci

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ein Userberdingter Fehler.

Du kommst mit deinen Aussagen rüber wie jemand der sagt:

android ist sooo schlecht weil ich hab ein Galaxy Ace und ein Freund ein iphone 5.

Nur das da Im Annschauffungspreis 500-700€ Liegen...

Im Vergleich Nexus gegen Iphone ist es dann ebenbürtig bis besser.

Man sollte sich am besten keine Geräte anschaffen, von denen man keine Ahnung hat.

Das Galaxy Tab is mit Android 4.0.4 oder 4.1.2 Wirklich gut dabei, läufft stabil, Flüssig und macht keinerlei Probleme, es ei denn: Der User kennt sich im Bereich Android nicht aus.

Beispiel:

Warum willst du Filme etz. auf dein Tab mit Kies synchronisieren ound oder sie über Kies auf dein Handy Packen?

Der klare Vorteil von Android ist doch: Teiber deines Gerätes installieren und du kannst alles über Drag and Drop ( wie bei einem usb Stick ) auf dein Tab ziehen und es Funktioniert.

Auch wenn dein Pc angiebt: Das das Endgerät diese Dateien möglicherweise nicht abspielen kann ( was auch eichtig is so eine warnung zu geben ) kannst du sie trotzdem auf dein gerät laden. evtl. ist einfach deine vorinstallierte Software nicht im stande diese Dateiendungen zu lesen, aber dafür giebts ja 3rd Party apps wie den MX Player. Du siehst: die warnung ist gerechtfertigt, kann aber bei nachinstallierten apps gerne ignoriert werden.

Zu Kies, warum nutzt du das?

Hast du einen guten Grund dazu?

Kies ist verbuggt und es giebt derzeit wirklich keinen einzigen Grund Kies zu nutzen.

Deinstalliere Kies und die Treibe Manuell ( falls er das nicht automatisch macht ), Geh bei deinem Tab unter entwickleroptionen auf de-buggmodus und schliesse es am pc an.

Nach erkennen am PC wieder ab, installierst die Treibe ( googeln ) manuell deaktivierst den de-buggmodus und Tada der Pc erkennt dein Tab als Wechseldatenträger.

Falls nicht und du Windows 8 benutzt, machst du das selbe nur: beim letzten Punkt gehst du auf us-verbindung herstellen und schließt das Tab dann an und es geht.

Wegen Unwissen von problemen usw zu reden ist weit her geholt und du solltest vorher mal versuchen dich ein wenig mit Modernerer Technik / Android an zu freunden bevor du so auf die barrikaden läuffts.

Das kommt mit vor als würde sich ein Älterer Herr ohne Ahnung von Technik, das neusete Highend Smartphone kauffen und dann grantig werden weil es nicht so tut wie er will, weil er keine Ahnung davon hatt.

Das erinnert mich an Windows 8:

Das Stabielste und am besten lauffende Windows seid Beginn von Windows udn doch Regen sich Millionen User wegen "user interface" was ach so shclecht und unbedienbar seind soll usw auf.

Es is jedoch anders. Es ist das am Einfachste zu bedeinende und arbeitstechnisch schnellste Betriebssysthem das windows bis jetzt herraus brachte. Klar braucht man 1-2 Stunden Einarbeitungszeit, jedoch wirll man danach mit ein wehning Ahnung nicht mehr zurück auf Ältere Windwos Versionen wechseln.

Btw, du Srpicht auch von Os / Firmware problemen, schon mal mit Neu AUfsetzten, Update und oder Custom Roms versucht? Wenn nein, Zeigt mi das das du echt keinerlei Ahnung von Android hast und dich mal ein Paar Stunden Intensiv damit Beschäftigen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marcithejoker 23.03.2013, 00:19

Öhm…Hallo erstmal?

Habe mir die Antwort durchgelesen, musste dann aber noch mal meine Frage lesen um dann noch mal die Antwort zu lesen. Beides liest sich etwas wie hetzparolen, was zumindest bei meiner Frage nicht beabsichtigt war. Da floss wohl zuviel Frust mit ein in den Text. Was allerdings interessant und beinahe amüsant war, sind die Phantasie und Schlussfolgerungen. Möchte aber ungern jetzt eine Grundsatzdiskussion anfangen Iphone vs. Samsung… Ios vs. Android. Etc.

Nur kurz auf ein paar punkte der Antwort eingehen möchte ich schon.: „Ich“ 26 (altermann) Nutze seit Samsung seit dem D500 und kenne beim Smartphone auch nur Android habe bestimmt mal aus versehen ein Iphone berührt, aber nie bedient nichts desto trotz habe ich eine unerklärliche Abneigung gegen Produkte des Angebissenen Apfels und bin selbst ein Andro bzw. Samsung Verfechter. Bin zwar kein Fachmann, habe mir Pc und Mobile Geräte über die Jahre selber beigebracht und bin zu meinem Leidwesen Anlaufpunkt für Freunde, Familie und bekannte in Problem Angelegenheiten dieser Plattformen. Dadurch das ich mir nicht zu schade bin mich im Netz zu Informieren (Foren etc.) gleich ich das „nicht Fachmann sein“ etwas aus und kann zumeist auch aushelfen (Völlig unfähig bin ich daher vermutlich nicht). Ich hatte mich damals intensiv in das Thema eingelesen und hab es 2-3 Tage lang versucht, bin aber offensichtlich gescheitert (was ganz ehrlich eine Ausnahme ist). Es wurde nur sehr deutlich das Diverse Probleme in Mehreren Foren auftauchten und es trotz vieler Versionen immer zu Parallelen kam. In irgendeinem Forum hatte ich dann auch gelesen das es mitunter am Gerät selbst liegen kann (Hardware) weil es Fälle gab, bei denen ein Austauschgerät wunder wirkte und jene wurden auch schon als unfähig und unwissend beschimpft. Aber um auch gleich mal zum ende zu kommen, mit Kies wollte ich gar nichts machen, war auch meine allerletzte Wahl und dort kam es nicht mal vernünftig zur Synchronisation, mehr wollte ich da nicht ausdrücken. Uuund laut meinem Text haben eben nachinstallierte Player auch nicht wünschenswert funktioniert. Zum Debugg Modus kann ich gerade nichts sagen, weiß nur noch das ich darüber gelesen hatte und ebenfalls nach Anleitung mein möglichstes getan hatte. Und die Krönung war ja dann noch das Bei einem Kumpel alles Super funktionierte, ein Kumpel der sonst immer die Probleme hat mit seinen Systemen und dem ich Helfen musste 

0

Was möchtest Du wissen?