Samsung Galaxy S7 Kopfhörerbuchse defekt?

2 Antworten

Das war für mich der Grund nie wieder ein Samsung Galaxy zu kaufen. Mein Bruder und ich hatte das gleiche Samsung. Samsung Galaxy S6 Edge +. Bei beiden Handys sind zu fast der gleichen Zeit genau die selben Probleme aufgetreten. Erst ging die Kopfhörerbuxe kaputt, dann fingen die Displayränder an sich zu verfärben, dann hingen sich beide immer wieder auf, dann konnte man nicht mehr telefonieren usw.
Die Handys sind nie runtergefallen (weiß gar nicht wie man sowas überhaupt schafft), und auch sonst ist nie irgendwas passiert, dass das ausgelöst haben könnte.

Und da man diese Handys nicht öffnen kann, auch wegen dem abgerundeten Bildschirm, kann man die Dinger nur einschicken. Ich weiß nicht, welcher Holzkopf sich sowas ausdenkt die Handys so zugeweißt zu verkaufen. Ist aber eine Idiotenidee und gehört eigentlich auf alles verklagt.

Hast du trotzdem mal andere Kopfhörer probiert (ich hab auch des s7 und hatte des gleiche Problem ... neue Kopfhörer funktionieren schon seit einem Jahr perfekt)

Und ja, man kann das s7 hinten öffnen mit einem Heisluftföhn (-> YouTube). Ist auch gar nicht allzu kompliziert.

ja ich habe 2 verschiedene Kopfhörer ausprobiert (beide neu gekauft) und bei beiden ist das gleiche Problem vorhanden

0

Was möchtest Du wissen?