Samsung galaxy s7 kein original ladekabel schädlich fürs handy?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erst einmal müssen wir hier unterscheiden!

Es gibt einmal das Netzteil, welches du in die Steckdose steckst und andererseits das Kabel, was das Handy und das Netzteil verbindet.

Welches Kabel du nutzt, ist egal. Wichtig ist nur, dass es auf der einen Seite USB und auf der anderen Seite Micro-USB hat.

Die Unterschiede kommen dann bei dem Netzteil. Schädlich ist ein anderes Netzteil eigentlich nicht. Allerdings unterstützten viele nicht originale Netzteile kein Quick-Charge, also auf Deutsch Schnellladen.

Dadurch läd dein Galaxy S7 dann schon um einiges langsamer. Um das zu prüfen kannst du das Handy einfach einmal mit dem neu gekauften Netzteil aufladen.

Wenn Schnellladen auch von dem Netzteil unterstützt wird, dann steht dort "Schnellladen: xx%".

Wenn dort was anderes, also ich glaube "Lade: xx%" steht, dann unterstützt das Netzteil kein Schnellladen.

Schädlich ist das aber nicht!

_________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Am besten wäre natürlich das Original-Teil. Ich benutze aber auch momentan eine andere version für mein s7 edge. Auf Langzeit ist es vielleicht nicht so geeignet, da mein altes htc one m8 sich nicht mehr aufgeladen hat, die Qualität des Kabels war aber auch nicht sehr gut.

Solange das kabel passt kann ansich nichts passieren, solange das Netzteil das originale bzw ein kompatibeles ist

Was möchtest Du wissen?