Samsung Galaxy S7 Edge plötzlich aus gegangen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sein, dass das Ding noch gar nicht richtig aus ist, sondern sich bei der Umschaltung von einer speicherintensiven App auf die andere gehörig verheddert hat. Sowas kann passieren. Zwar selten, aber es wäre nicht das erste Mal, dass so ein Fehler auftritt.

Lösungsversuch für dieses Szenario: Power-Knopf länger als 10 Sekunden gedrückt halten. Schauen, was passiert. Irgendeine Reaktion am Bildschirm sollte es dabei geben. Anschließend Power-Knopf loslassen, nochmal einige Sekunden warten. Und dann für länger als ca. 5 Sekunden nochmalig drücken, also "Einschaltsignal" geben.

Idealweise sollte das Teil dann wieder hochkommen.

Falls nicht, wäre noch folgende Detailinfo hilfreich: tut sich irgendwas am Gerät, wenn man das Ladekabel ansteckt/abzieht? Leuchtet ein Batteriesymbol auf? Irgendwelches Leben an der Status-LED? Oder spielt das Ding komplett "toter Mann"?

Nächste Variante für einen Bootversuch wäre dann, mal das Bootmenü aufzurufen. Also diese grandiose Tastenkombi aus Powerknopf plus Lautstärkewippe für einige Sekunden drücken und schauen, ob da noch ein Bootmenü kommt.

Wenn alles nicht mehr geht, dann hast Du möglicherweise einen Akkudefekt nach Tiefentladung.

PixelCraft18 22.01.2017, 16:45

Es geht wieder ! Musste nur einen soft restart machen ! Trotzdem danke

0

Vielleicht liegt es an den Kopfhörern war bei mir auch so , also generell Kopfhörer einfach reparieren lassen

Also, wenn der Akku tiefentladen ist, kann es schon mal 24 Stunden dauern, bis sich Dein Telefon wieder ordnungsgemäß meldet.

Vorher also keine Panik.

Sollte das Problem weiterhin bestehen ... googeln

"S7 Hardreset"   ... das ist eine Tastenkombination beim Start des Smartphones, welches alles auf Auslieferungszustand zurück setzt.

viel Erfolg!!!

ein IT-Techniker

PixelCraft18 22.01.2017, 16:46

Es geht wieder ! Nach einem soft restart.

0

Hast du es schon per usb mit dem Laptop verbunden? Probier das mal

Was möchtest Du wissen?