Samsung Galaxy S6 lädt nicht mehr. Handelt es sich um einen Garantiefall und kann ich von meinem Vertrag zurücktreten ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gewährleistung gibt es nur bei Mängeln, die schon bei
Lieferung vorhanden waren.

Wie Sie selbst sagen, hat das Gerät bis August
einwandfrei funktioniert.

Das heißt, dass bei Lieferung und auch Monate danach das
Gerät einwandfrei funktioniert hat.

Dieser Fehler ist auch kein versteckter Mangel, denn man
würde bei Lieferung sofort erkennen, wenn ein Gerät nicht lädt und nicht erst nach 6 Monaten.

Außerdem sind Sie in der Nachweispflicht nach 6 Monaten ab
Kauf. Das heißt, sollte dieser Fall vor Gericht gehen, sind Sie in der
Nachweispflicht. Sie müssen dann nachweisen, dass das Gerät schon bei der Lieferung defekt war

So wäre normalerweise die rechtliche Lage.

----------------------

Aber da der Verkäufer die Gewährleistungsanfrage akzeptiert hat, muss dieser nun für den Fehler gerade stehen und es beheben. Sollte es beim dritten Mal nicht klappen, haben Sie einen Anspruch auf eine volle Erstattung oder ein Ersatzgerät. Da haben Sie Glück gehabt, dass Sie bei einem Verkäufer eingekauft haben, welcher sich nicht mit den Gesetzen auskennt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richi6000
21.10.2016, 18:14

Vielen herzlichen Dank.

Sie haben mir mein Wochenende gerettet :-)

0

Vertrag zurücktreten: nein
Garantiefall: ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?