Samsung Galaxy S5 mini: Keine Simkarte eingelegt, obwohl eine drin ist?

5 Antworten

Der Simkarten-Leser im Handy ist kaputt, bzw. irgendwelche Chips zwischen Simkarten-Leser und CPU können nicht mehr richtig miteinander kommunizieren.

Ich denke mal, es ist günstiger, ein neues Handy zu kaufen, als da groß rumzubasteln.

Ja höchstens die Chips, der Leser wurde ja ausgetauscht.

0

Ich gehe davon aus, dass sie auch bereits andere Simkarten probiert haben und Ihre eigene Simkarte bereits erfolgreich in anderen Geräten getestet haben?
Wenn das der Fall ist, würde ich auf einen defekten Simkartenleser Tippen. Gerade beim S4 ist der auch öfter mal kaputt gegangen. Wäre beim S5 mini sicher auch denkbar. Am besten diesen auch einmal wechseln.

Wie gesagt, andere Simkarten gehen leider auch nicht und diese Simkarte geht in anderen Geräten... Simkartenleser wurde bereits ausgetauscht.

0

Sorry! Ich meinte den Simkartenleser, also dem Link entsprechend =)

0

https://www.amazon.de/PROFI-Kontakt-Spray-für-ELEKTRONIK/dp/B072JPPVV1

kauf das kontaktspray, sprüh die kontakte der sim führung ein und wische mit nem tuch paar mal rubbelartig drüber. kann sein, dass die kontakte verschmutzt sind.

ansonsten...blöd, weil dann unmöglich zu nutzen. in die stadt kannst mal gehen, handy-reparatur oder auch media markt bietet handy reparaturen an, schilderst das problem und lässt dir sagen, was das kostet

Es ist ein neuer Simkartenleser drin, das Gerät erkennt auch keine anderen Simkarten

0

Was möchtest Du wissen?