Samsung galaxy s5 gegen iphone 5c?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir gründe für das iPhone nennen:

1. IOS ist für mich das bessere Betriebsystem. Das ist wirklich speziell auf Apple zugeschnitten und die Apps die du im App Store lädst funktionieren auch. Bei Android ist es so das jeder Hersteller (Samsung, Sony, HTC, Google...usw...) die haben alle ihre eigene Android Version. So kann es sein das eine App auf das Sony Android angepasst wurde und du es auf dem Samsung Android nicht richtig benutzen kannst

2. Da Apple ein geschlossenes System ist, besteht viel weniger die Gefahr sich Vieren einzuhandeln oder das jemand sich an deinen Daten vergreift. Du kannst dich ja mal im Internet danach umsehen. Android gilt als eine der unsichersten Softwares mit den meisten Sicherheitslücken

3. Die Apple Stores. Wenn du mal ein Problem mit dem iPhone haben solltest, geh einfach in einen Apple Store und lass dich da beraten. Die sind speziell dafür ausgebildet und kennen sich mit Apple Produkten aus. Bei Samsung wüsste ich nicht wohin ich da gehen sollte

4. Die Verarbeitung. Ich fahre oft und viel Rad und mein iPhone 6 Plus ist mir mal bei hoher Geschwindigkeit aus der Tasche gefallen und auf Asphalt aufgeschlagen. Die Hülle hat kleine Spuren, aber das Handy ist einwandfrei ohne jeden Kratzer :-) Bei einer Ehemaligen bekannten ist das Samsung Handy auf die Bad fliesen gefallen und das Display war zersplittert. Dann ist es auch noch gerne so hängen geblieben, das sie den Akku rausnehmen musste, weil gar nichts mehr reagiert hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dschonni32
15.12.2015, 14:10

danke:-)

1
Kommentar von frenchmarciboy
15.12.2015, 14:11

Stimm ich zu + dass Updates bei iOS für alle iPhones am selben Tag kommen. Bei Android ist das immer Sache des Herstellers, das kann mal Monate dauern.

1

Es ist dein Handy also mach damit was du willst.
Mit iPhones hast du eine viel sicherere Software mit einem Handy das schnell genug ist, besser abgestimmte Apps im AppStore, deine Mutter kann mit "Mein iPhone suchen" sehen wo du gerade bist, das iPhone geht so schnell nicht kaputt wie ein Samsung-Gerät, man hat besseren Service wenn es kaputtgeht und bessere Reparierbarkeit, mit iOS kann man nicht illegal Sachen aus dem Internet ziehen (geht mit Apps aber schon, muss ja keiner wissen), der iTunesStore ist der beste Musikstore der Welt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenchmarciboy
15.12.2015, 14:08

Ich finde auch, dass du dein S5 für mehr verkaufen solltest und dafür zumindest das S5. Ich hab zwar das 5C aber mit dem 5S kriegst du echt mehr für dein Geld. Und ich kann iPhones wirklich sehr gut empfehlen, ist für mich ganz klar die beste Smartphoneserie

0

Bitte höre auf, Luftschlösser zu bauen. Man sollte nicht immer nach Höherem und Besserem streben. Jedenfalls nicht in dieser Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenchmarciboy
15.12.2015, 14:06

Das wurde nicht gefragt!

0
Kommentar von Dschonni32
15.12.2015, 14:09

es ist doch meine entscheidung??

0

190€ Euro für ein S5 ist viel zu wenig! Dazu kommt noch, dass das 5c nun 3 Jahre auf dem Markt ist, das S5 hingegen ist noch "relativ" aktuell.
Ich flehe darum, dass du dir bitte nicht das 5c holst, das wäre ein total blöde Handlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dschonni32
15.12.2015, 14:08

ich meinte auch das 5S:D

0

Lass die Finger davon, das S5 hat mehr leistung. Wenn du dir ein iphone holst, dann wenigstens das 5S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dschonni32
15.12.2015, 14:08

ich meinte das 5S:D

0
Kommentar von HenrikHD
15.12.2015, 14:21

Ok :) naja, aber wo kriegt man ein 5S im guten zustand für 240€

0
Kommentar von Dschonni32
15.12.2015, 14:54

ebay kleinanzeigen

0

Was möchtest Du wissen?