Samsung Galaxy S4, wegen defekten Display wird Mikrofon nicht repariert, trotz Garantie

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Display ging nach 3 Monaten kaputt und 3 Monate später das Mikrofon. zumal der Riss nichtmal in der Nähe des Mikrofons ist und wirklich minimal ist konnte ich mir nicht vorstellen das es ein Zusammenhang hat. Habe den Reperaturservice gefragt und die besttätigten das die beiden Schäden nicht in Verbindung zueinander stehen. Trotz alledem wollen bzw müssen sie angeblich beide Fehler beheben, sagt Samsung angeblich.

Ich denke mal, dass das defekte Mikrofon ein Folgeschaden des Falls ist. Das defekte Display scheint jedenfalls etwas damit zu tun zu haben, denn das Mikro funktionierte ja Anfangs einwandfrei.

Melde das Deiner Handyversicherung. Die sollten dann beides übernehmen. Display, und das defekte Mikro als Folgeschaden des Falls.

Man muss unterscheiden zwischen Garantie- und Versicherungsfall. Garantie kann ein Fallschaden nicht sein. Da aber das Auswechseln des defekten Displays etwas zu tun haben kann mit dem Mikrofon, lässt sich dieses Verhalten noch erklären. Nicht erklären lässt sich die Höhe der Reparaturkosten in Höhe des Zeitwertes des Smartphones.

Ich würde beides der Versicherung einreichen, denn das defekte Mikrofon kann ein Folgeschaden des Falles sein.

Hallo, Du solltest deinen Schaden zu allererst dieser "gegen alles Versicherung" melden und Dir eine Freigabe holen. Woher sollen die sonst wissen das sie etwas zahlen sollen. Am einfachsten wird es wohl sein wenn Du zu den Leuten, die Dir diese Versicherung verkauft haben, gehst.

Was möchtest Du wissen?