Samsung Galaxy S4 ohne Rechnung zur Reperatur schicken?

4 Antworten

Wende Dich dich einmal an den Händler bei dem Du es gekauft hast,denn eine Garantiereparatur muss sowiso über den Händler abgewickelt werden,Du kannst es nicht einfach an den Hersteller schicken,die Reparieren es,aber auf Rechnung.

Ich habe es bei einer privatperson gekauft Er hat gesagt, dass man keine rechnung braucht Bei einem garantiefall einfach bei samsung einschicken Er hat gesgt, dass sie es anhand der imei nummer sehen können

0
@supertramb

Das ist falsch,eine Garantie beginnt an dem Tag des Kaufes,das kann anhand der IMEI Nummer nicht festgestellt werden wann das Handy gekauft wurde,es kann ja Monatelang in einem Lager gelegen haben,und wie schon geschrieben,Garantieansprüche müssen immer beim Händler geltend gemacht werden.Da der Privatverkäufer Dir keine Rechnung gegeben hat,also keinen Nachweis das er das Handy rechtmässig erworben hat,und Dich bezüglich der Garantie beligen hat stellt sich die Frage ob das Handy nicht geklaut ist,und dann ist nicht nur kein Garantieanspruch vorhanden,sondern auch das Handy weg,denn die IMEI gestohlener Handys liegen dem Hersteller vor.

0
@andie61

Kann ich nicht irgendwie auf der homepage mein handy anmelden? geht das nicht bei samsung? weil ich habe es privat gekauft von einem private. Verkäufer.. und er hat gesagt, dass es geht Was kann ich jetzt machen? private versicherung? Muss ich dafür auch eine rechnung vorweisen?

0
@supertramb

Eine Versicherung übernimmt keine Schäden die vor Vertragsabschluss vorhanden gewesen sind,und die wollen wissen wann das Handy neu gekauft wurde,es muss eine Rechnung des Erstkaufes vorgelegt werden,und die wollen wenn das Handy älter ist genau den Zustand des Handys wissen.Ich habe mal gegoogeld und immer wieder gefunden das es ohne Kaufbeleg nicht geht,rufe doch einmal bei Samsung an und schildere Deinen Fall,möglicherweise geht es,aber Du solltest Dir da keine zu grossen Hoffnungen machen,das nächste Mal weisst Du was zum Kauf dazugehört,ein Originalkaufbeleg!

0
@andie61

ja dann hat er mich belogen. Was iuch machen? Ich habe die imei nummer mit der verpackung und dem handy vor ort verglichen. beides gleich und das handy vor ort mal ausprobiert, Alles hat funktioniert. Aber ich will jetzt vorausdenken. Ich habe direkt nach dem kauf mich im internet schlau gemacht. Die sache ist also keine zwei stunden alt. ich wollte sowieso noch bei eplus eine zusatzversicherung machen für 5€ im monat. dann wäre es gegen sturz, wasserschaden und diebstahl gesichert. Jedoch iweiß ich nicht ob ich das handy ohne rechnung dort versichern lassen kann. Aber abgesehen davon hätte ich schon gerne die herstellergarantie. wie kann ich vorgehen?

0
@supertramb

Du kannst bei E-Plus keine Handyversicherung für ein Fremdgerät abschliessen,das geht nur wenn Du ein Handy von E-Plus gekauft hast,so auch bei allen anderen Mobilfunkanbietern,und wenn das Handy kaputt ist bekommst Du auch bei Versicherungen keine Handyversicherung für das Handy,das mit der Versicherung kannst Du komplett vergessen.Wenn ich dich richtig verstehe ist der Kauf erst vor kurzem gewesen,kontaktiere den Verkäufer und fordere den Kaufbeleg nach,und rufe den Samsung Kundenservice an und erkundige Dich ob eine Garantiereparatur nur mit der EMEI Nummer und ohne Kaufbeleg möglich ist,mehr kann ich Dir leider nicht raten,Gruss andie

0
@andie61

ok vielen dank :) ich habe beim kundenservice angerufen und schon gefragt sie meinten, dass ich das gerät einschicken soll, wenns mal kaputt geht. Dann würde der service entscheiden, ob das gerät noch garantie hat oder nicht.

0
@supertramb

Das ist doch eine gute Nachricht,dann hoffe ich das es klappt,gruss andie

0
@supertramb

Das ist ja mal unsicher... Auch was die Versandkosten angeht. Evtl. verlangen sie dann noch ein Lösegeld in Form des Rückporto, wenn das Gerät keine Garantie mehr hat.

Hier noch eine Möglichkeit selbst mit der Seriennummer den garantiestatus abzufragen: http://www.imei-repair.de/shop/warranty_check.php Dann kann aber meist noch ein Handyshop helfen.

Wenn eine "Custom ROM" drauf ist, ist die Garantie auch abgelaufen, einmal eingeschickt ist das dann aber Aktenkundig, und auch wenn man die Stock-ROM aufspielt, und den Knox-Zähler auf Null setzt, könnte man es bei Samsung versuchen.

Samsung hat bei den aktuellen Geräten einen Zähler eingebaut der anzeigt dass man eine Custom ROM drauf hatte. Es gibt aber für die Meisten Smartphones von Samsung einen USB-Stecker für ein paar Euro portofrei bei ebay, der auch den Zähler zurück setzt. Also nicht einfach arglos an Samsung einschicken! Erst mal im "Download-Modus" nachsehen ob der Knx-Zähler da X01 oder ähnliches drin hat.

Hat oder hatte man eine "Custom-ROM" drauf, wird dies bei modernen Geräten so sein. Wo es keinen KNOX-Zähler gibt, reicht es nur eine originale "Stock-ROM" direkt von Samsung mit "ODIN" aufzuspielen. Dafür das Gerät in den Download-Mode bringen. Ist leicht, dazu finden sich Anleitungen und Downloadquellen für die Original-ROM.

0

Hey supertramb , was haben die dann gesagt ? Also wie haben sie sich enschieden, hat dain handy Garantie oder nicht ? Lg

Hi Sry erstmal das ich jetzt antworte. Ich habe nachgefragt und die meinten ich soll dann anrufen wenn das handy einen schaden hat. Aber ich habe jetzt bei mobilcom einen privaten vertrag gemacht. 7€ pro monat und ist abgesichert gegen sturz wasserschaden ect. War ne gute entscheidung

0

Hallo, ich habe soeben mit den Support von Samsung geschrieben. Hier die originale Antwort "Ich verstehe Ihre Anfrage. Aber eine Garantie können wir im Ernstfall leider immer nur gegen eine Original-quittung geben. Sollte diese nicht vorhanden sein, dann muß die Reparatur leider selbst finanziert werden."

das sagt doch alles.

Was möchtest Du wissen?