Samsung Galaxy S4 geht nicht mehr an.Recovery Modus funktioniert nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo StrahlerFan,

wegen eines vollen Speicherplatzes schaltet sich das Handy nicht aus und geht dann nicht wieder an. Der eingetauschte Akku könnte tatsächlich tiefenentladen sein. Das bedeutet, dass er über lange Zeit nicht aufgeladen wurde und gar keine Energie mehr abgeben kann, weil keine da ist. Du musst das Handy einfach eine Weile ans Ladekabel anschließen und aufladen lassen. Hilft das nicht, ist es vermutlich ein Hardware-Fehler, der repariert werden muss.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte dein Handy nicht mehr angehen weil der Speicherplatz voll ist?! Vibriert es denn wenn du die an/aus Taste gedrückt hälst um es einzuschalten?
Ist der Akku einfach Tiefentladen oder hast du vlt. Sogar einen Display Riss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrahlerFan
25.07.2016, 10:13

Display Riss nicht und es vibriert auch nicht.

Was heißt denn der Akku ist tiefentladen?

0

Was möchtest Du wissen?