Samsung Galaxy S2 verloren

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Samsung Handys haben u-Track. Wenn das aktiviert ist, sendet das Handy eine SMS an den Provider (sobald versucht wird, eine neue Karte zu benutzen) und kann danach nicht mehr benutzt werden (es wird vom Provider so deaktiviert, dass es auch mit keiner neuen Karte funktioniert). Auch über die IMEI (steht in den Papieren des Handys) lässt sich vom Provider feststellen, in welcher Funkzelle sich das Handy befindet. Ich weiß allerdings nicht, ob es dazu eingeschaltet sein muss. Auf jeden Fall bei Vodafone anrufen und die Karte sperren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt schade wenn man so ein Handy verliert und sehr ärgerlich vlt hilft die seite :http://www.handylocator.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oliberlin
03.04.2012, 09:30

Unwahrscheinlich, da der Ortung zumindest einmalig zugestimmt werden muss - das tut man, in dem man z.B. einer SMS antwortet oder einen per SMS gesendeten Code auf der Webseite eingibt. Ohne Handy keine SMS, ohne Zustimmung keine Ortung.

0

Was möchtest Du wissen?