Samsung Galaxy S2 schnell heiß? ist das schlimm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist meines Wissens nach ganz normal - die Akkus erwärmen sich auf bis zu 43-45 Grad, wenn sie über längere Zeit eine größere Strommenge abgeben. Auch der DualCore-Prozessor dürfte zumindest ETWAS warm werden.

Aber rein technisch sollte das dem Handy nichts aus machen. Und im Zweifelsfall kann man den Akku ja einfach wechseln - ein Luxus, den das iPhone zum Bleistift NICHT bietet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähhhh.....ich habe ein Galaxy S2 und das ist noch nie "heiss" geworden! Höchstens mal leicht warm, das war's dann aber auch schon. Gerade das S2 hat ja eine unglaublich niedrige Strahlung (SAR 0.11) und ich denke, deswegen wird es auch eben NICHT heiss :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?