Samsung galaxy s2 kernels!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"zImage" ist nur ein Kernel, eine Binärdatei. "tar" hingegen ist ein Archivformat (so ähnlich, wie "zip"). Kein Wunder, dass das nicht funktioniert.

Die "zImage"-Dateien haben deswegen keine Endung, weil es sich um einen Unix-Kernel handelt. Diese heißen immer "zImage", "bzImage", etc. das sind standardisierte Dateinamen und diese haben niemals eine "Endung".

Du kannst "zImage"-Dateien per Heimdall flashen. Heimdall ist sehr viel besser, als Odin.

Du bekommst es hier.

http://glassechidna.com.au/heimdall/

Anweisung (in der Konsole), um den Kernel zu flashen:

heimdall flash --kernel zImage

Ich hoffe, Du weißt, was Du tust. Mit Odin/Heimdall kannst Du Dein Gerät ziemlich schnell "bricken", wie man so schön sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn machen? Rooten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iParadox15
14.05.2016, 14:29

Ja, steht in seinem ersten Satz ^^

1
Kommentar von illerchillerYT
14.05.2016, 16:30

dann würde ich Towelroot nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?