samsung galaxy s 3 mini schaltet sich von selbst aus obwohl akku nicht defekt ist!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach einen Hard reset. aber vorher versuchen alle Daten vom Handy sichern, am besten auf pc. Kontakte sollten ja über googlekonto gesichert sein,wenn ein Konto eingerichtet ist/war.

Samsung-Reset per Bootloader

Wenn Ihr S3 abstürzt und nicht mehr richtig startet, können Sie einen Hard Reset über den Bootloader durchführen.

Schalten Sie das Gerät aus, indem sie etwa 8 Sekunden lang auf die Power-Taste drücken.Nun drücken Sie gleichzeitig die Tasten [Volume Up] + [Home] + [Power].Im Bootloader navigieren Sie über die Lautstärketasten zu [Wipe Data / Factory Reset] und bestätigen mit [OK]. bzw. mit [Power-taste]

Hinweis zum Hard-Reset

Beachten Sie, dass beim "harten" Zurücksetzen alle Benutzerdaten auf Ihrem Samsung Galaxy S3 gelöscht werden (Einstellungen, Kontakte, SMS, Email, Apps).Die Daten auf Ihrer SD-Karte sind nicht betroffen. Vor einem Werksreset sollten Sie daher alle Daten auf Ihrem PC sichern.

Es handelt sich um ein Software Fehler, ich habe s3 gehabt und es gehte es so einfach aus. Bei mein derzeitigen Handy s5 mini ist das gleiche. 

kann man das reparieren oder ist das handy im müll?

0
@claraberg2000

Software defekt

In diesem Fall schmiert das Telefon beim öffnen einer App einfach ab und schaltet sich aus.
Entweder kannst  du die App entfernen oder die Daten sichern und es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann ist das System wieder frisch und es läuft mit ein bisschen Glück wieder einwandfrei.

0

Ich hatte auch mal das Handy und bei mir war genau das gleiche wie bei dir

Was möchtest Du wissen?