Samsung Galaxy Note 7 oder Iphone 7?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du das Handy dann sicherlich nicht nur 3 Tage nutzen wirst, sondern vielleicht 1-2 Jahre (oder sogar länger?) damit Spaß haben willst, sollte so eine Entscheidung wohlüberlegt sein.

Bei dir klingt das alles irgendwie nach "Naja, ich will, also mach ich jetzt mal schnell."

Die Keynote ist in wenigen Tagen und bei einer solch weitreichenden Entscheidung (immerhin ist das ein Summenbereich, der früher an einen kompletten PC grenzte) kann man diese Zeit ruhig noch abwarten.

Das nächste ist, dass bei den beiden von dir vorgeschlagenen Handys jeweils ein völlig anderes System und Appstore im Hintergrund hängen und das ist genau, wie bei einem Drucker: Der Erstkaufpreis ist zwar wichtig, aber nicht entscheidend, sondern die "Folgekosten" zählen.

Du solltest dir also viel mehr mal die Appstores der jeweiligen Systeme durchschauen und herausfinden, welche Apps für dich essentiell sind und diese ggfs. sogar mal in einem Testhandy im Elektromarkt deines Vertrauens installieren und ausprobieren.

Was nutzt das beste Handy, wenn die wirklich coolen Apps dann im betriebsfremden Appstore vorhanden sind und es für dein OS keine brauchbaren Alternativen gibt?

Das andere ist das Handling und die "Usability" der Phones. Beides schon mal in der Hand gehabt und ausgiebig getestet und für gut befunden?

Und zuletzt: Was wäre, wenn das iPhone 7 dann die Features am Start hat, die du dir letztendlich doch gewünscht hättest und du dich dann erstmal jahrelang mit deinem Samsung rumärgerst, weil du es nicht geschafft hast, die 2 Tage noch zu warten?

Kommentar von Techflo294
31.08.2016, 20:55

Ja klar würde ich warten auf die Keynote,  aber ich wollte ja nur wissen ob das Note deutLicht besser ist und es sich nicht lohnenwürde. Aber wie gesagt, das Iphone ist ja noch nichtmal draußen und die technischen Details bekannt. Also heißt es abwarten. Danke für deine Antwort

0

Ob es eine Pro-Version vom iPhone gibt steht noch in den Sternen. Allgemein macht deine Frage vor der Vorstellung des iPhone 7 noch keinen wirklichen Sinn.

Die allgemeinen Vor- und Nachteile von beiden Systemen (Android und iOS) kannst du zu Haufe im Netz lesen, iOS ist einfach gehalten, dafür weniger Funktionen, Android bietet viele Funktionen ist dem ein oder anderen aber zu unübersichtlich.

Wenn es nach mir geht kann ich nicht genug Einstellmöglichkeiten haben, da ich so mein Gerät bestmöglich an mein Nutzungsverhalten anpassen kann.

Am besten wägst du deine Entscheidung dann ab, wenn du beide Geräte mal im Laden in die Hand genommen hast und ein wenig damit rumgespielt hast. Zum kannst du auch mit einfließen lassen, welches Gerät du derzeit hattest (da du schreibst, dass du mal ein iPhone haben wolltest gehe ich mal von einem mit Android aus) und ob du damit zufrieden warst. Wenn du das nicht warst solltest du herausfinden warum nicht und schauen ob du mit einem der beiden Geräte dieses Problem beheben kannst.

Kommentar von Techflo294
31.08.2016, 21:01

Ja eben, das ist es ja ich bin eigentlich ganz zufrieden mit Android (samsung) und hatte bisher keine Probleme damit. Da ich aber die iphones auch nicht schlecht finde, wollte ich schonmal einen kleinen vorabvergleich haben. Danke für die Antwort

0

Was willst du jetzt es einfach und schlicht , oder die Pro Variante? das ist ein Satz der sich gegenseitig aufhebt.

So pros für Iphone : 

Stabiles Betriebssystem

Gute Kamera

Schneller und flüssiger Prozessor

ein Sandbox artiges Betriebssystem , wo "SO GUT WIE" keine Viren eindringen können

Kein Klinkenanschluss

Gute Bild und Videobearbeitungssoftware im Appstore

cons : 

Akku wahrscheinlich wieder zu klein

kein richtiges FHD Display sondern wieder nur diese Iphone auflösung

Kein Klinkenanschluss (kann man als pro und als con sehen , da pro der sound wird besser durch die direkt Widergabe ohne eine extra Soundkarte , con Man muss immer spezielles Zubehör kaufen , oder direkt auf bluetooth umstellen also wie gesagt extra zubehör)

Kein erweiterbarer Speicher

Der Preis

Pros für Note 7 :

Gute Akku Laufzeiten

Spitzen Kamera 

Stylus Funktionen

5.7 Zoll Full HD Amoled Display

USB TYP C

Erweiterbaren Speicher

Klinkenanschluss

cons :

Amoled display ( da dieses ab und an echt verwaschen aussehen kann.

Android typische wackler was Android Apps angeht wie playstore

Klinkenanschluss ( pro er ist da , also kein extra zubehör ,con er hat eine extra soundkarte also kann es passieren das der Klang leicht verfälscht wird

Eher weniger gute Programme für Videobearbeitung

Also ich selber bin kein Apple Fan , ich habe dir jetzt mal aufgezählt was ICH an beiden Geräten gut und schlecht finde , vielleicht hilft dir das ja bei der Entscheidung.

Ich finde schon das Apple gute Handys herstellt , nur es stört mich man diese nicht erweiter kann , das man dann halt das teuerste Modell kaufen "muss".

Kommentar von Techflo294
31.08.2016, 20:57

Ja das stimmt, das stört mich auch daran das nur weil ein bisschen mehr Speicher es gleich 100 Euro mehr kosten muss. Naja ich werde sehen welche technischen SpezImitation das iphone nächste Woche aufweist.

0

Was möchtest Du wissen?