Samsung Galaxy Mini 2 der Galaxy Pocket welchen soll ich mir kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also,wenn ich ehrlich würde ich das Samsung Galaxy mini 2 GT-S6500 nehmen,es hat ein größeres Display,allerdings ist der Prozessor nur mit 800 Mhz getaktet,also 32 Mhz weniger,als das Samsung Galaxy Pocket GT-S5300,hier ist die CPU mit 832 Mhz getaktet..Das Samsung Galaxy mini hat einen Arbeitsspeicher von 512 MB Ram.Bei beiden kommt Samsungs eigene Touchwiz 3.0 Benutzeroberflächezum Einsatz.Sowohl das Samsung Galaxy Pocket,als auch das Samsung Galaxy mini 2,arbeiten mit dem Betriebssytem Android,in der Version 2.3.6 Gingebread.Sowohl Wlan (802.11 bg/n,HSPA bis zu 7,2 Mb/its und A-GPS unterstützen beide).Das Samsung Galaxy mini 2 flitzt zusätzlich noch mit HSUPA bis zu 2 mb/its ins mobile Internet.

Das Samsung Galaxy mini 2 gibt es jeweils in den Farben,schwarz und Gelb und Schwarz.Dabei wird in Österreich soweit ich weiß,auch eine organge Akkufachabdeckung zum Samsung Galaxy mini 2 mitgeliefert.

Akkukapazität beim Samsung Galaxy mini 2 GT-S6500: 1300 mA Akkukapazität beim Samsung Galaxy Pocket GT-S5300: 1200 mA

Die Displaydiagonael beim Samsung Galaxy Pocket ist mit 2,8 zoll recht klein geraten,beim Samsung Galaxy mini 2 hast du einen 3,27 zoll großen Bildschirm.Auch bei der Displayauflösung gibt es Unterschiede,dass Samsung Galaxy mini 2 t GT-S6500 basiert auf eine HVGA Auflösung mit 320 in der breite mal 480 Pixeln in der Höhe.Das Samsung Galaxy Pocket GT-S5300 hingegen,hat nur eine magere Displayauflösung von nur schlappen 320 in der breite mal 240 Pixeln in der Höhe,und basiert auf eine QVGA Auflösung,damit wirken Textinhalte,auf dem Display relativ verpixelt und es kommt einem vor,als ob einem die einzelnen Pixeln ins Gesicht springen,durch das kleinere Display wird der Eindruck noch gestärkt,dass das Display deutlich schlecht.Für Einsteiger reichts aber vollkommen aus,für diejenigen,die auf auf hochauflösendes Display hoffen,die werden beim Samsung Galaxy Pocket GT-S5300 bitter enttäuscht werden.

Das Samsung Galaxy mini 2 hingegen,bittet eine viel bessere und konstrastreichere Displayauflösung,die Textinhalte wirken dadurch schärfer und nicht so verschwommen und unscharf,wie beim Samsung Galaxy Pocket.hier kann das Samsung Galaxy mini 2 Punkte sammeln.

interne Gerätespeicher beim Samsung Galaxy mini 2: 4GB

interne Gerätespeicher beim Samsung Galaxy Pocket: 3GB

erweiterbar über einen Micro SD Kartenslot auf maximal 32 GB

Beim Samsung Galaxy mini 2 wird eine Pixeldichte (ppi) von 176ppi erzeugt,beim Samsung Galaxy Pocket eine von 128ppi,also deutlich weniger.

Beide besitzen ein herkömmliches TFT Display und kein,wie das alle von Samsung gewohnt sind,ein Super Amoled Display

Das war(s) eigentlich.Ich würde dir das Samsung Galaxy mini 2 empfehlen.Es kostet dich ungefähr 150€ ohne Vertrag,dass Samsung Galaxy Pocket kriegst du schon für unter 100€.Dafür musst du aber gegenüber dem Samsung Galaxy mini 2 auch einige Einschränkungen in Kauf nehmen (das schlechtere Display mit QVGA Auflösung,das kleine Display mit 2,8 zoll)

Übrigens das Samsung Galaxy mini 2 GT-S6500 verfügt über die neueste NFC (Nahfunktechnik),die auch beim Samsung Galaxy Ace 2,beim Samsung Galaxy S3 und beim Samsung Galaxy Beam....ach es gibt so viele Samsung Modelle,die über ein NFC Chip verfügen.

Meine Empfehlung eindeutig,dass Samsung Galaxy mini 2.Es ist größer,hat alles,was ein Android Smarthphone können sollte,Whatsapp fähig ist es natürlich auch,das Samsung Galaxy Pocket sowieso.Natürlich alle gängigen Features,wie Wlan (802.11 bg/n,A-GPS,HSPA bis zu 7,2 mb/its,sowie zusätzlich den Datentransfer HSUPA bis 2 Mb/its).

Es ist in den Farben weiß und schwarz erhältlich,ich würde mir das Samsung Galaxy mini 2 zulegen,anstatt dass Samsung Galaxy Pocket.

Kommt natürlich stark drauf an,was dir wichtiger bei beiden ist,beide sind aufjedenfall Android-fähig.

Das Samsung Galaxy mini 2 hat eine CPU von 800 Mhz,und das Samsung Galaxy Pocket von 832 Mhz,den Unterschied wird man aber im Betrieb kaum feststellen,ich selber besitze ein Samsung Galaxy Ace GT-S5830i,die Geschwindigkeit fällt gegenüber dem 800 Mhz kaum auf.

Deine Entscheidung,du möchtest dir demnächst ein Smarthphone holen,meine Empfehlung das Samsung Galaxy mini 2,nicht das Samsung Galaxy Pocket,es ist zu klein,die Displayauflösung für die Tonne.Es ist ehr für Einsteiger geeignet,nicht für jemanden,der hohe Ansprüche an ein Smarthphohne hat,das Samsung Galaxy mini 2 ist ehr ein Mittelklassesmarthphone,und damit spielt in einer höheren Liga,als das Samsung Galaxy Pocket

Du musst dich bei den ausführlichen Bericht beim mir nicht bedanken,dass habe ich doch gerne gemacht,ich hoffe ich konnte dir bei der Kaufentscheidung behilflich sein ;)

Eigentlich egal. Die Technik ist bei beiden fast identisch, bis auf den größeren Bildschirm des Mini 2.

Holl dir das galaxy mini 2 es hat ne bessere kamera ist größer also ich binn sehr zufrieden mit meinem und mehr speicher

wenn du schon ein handy mit android oder ios hast, würde ich warten, da diese sehr schnell veralten :)

Was möchtest Du wissen?