Samsung Drucker an speedport w723V typ A anschließen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Drucker einen LAN-Anschluß hat, schließt Du den mit dem LAN-Kabel an einen der LAN-Ports des Druckers an. Dann muss aber auch der entsprechende Druckertreiber auf dem Rechner installiert werden. Da muss dann ausgewählt werden, dass er über WLAN angesteuert werden soll.

Bei WLAN wird nur später der Drucker über ein Tool des Druckertreibers gefunden und dann mit einem virtuellen Druckerport versehen. Dieser muss dann aber entsprechend auch erst über USB eingerichtet werden.

Meistens ist das aber leider notwendig, dass diese Daten erst einmal mit dem USB-Kabel vom Rechner direkt an den Drucker geschickt werden. Und dann muss über das Kabel mitgeteilt werden, dass der Drucker später über LAN oder WLAN drucken soll. Und das muß leider bei jedem Rechner dann identisch eingestellt sein.

Und der Router muss auch in der Lage sein, entsprechende Drucker über LAN oder WLAN anzusteuern.

Die Druckertreiber für den Drucker stellen sich i.d.R. selber auf diese entsprechenden beiden Geräte ein, d.h. wenn er auch faxen kann, wird der Treiber als Drucker und auch als Fax angelegt. Dann sind zwei Drucker im Windows eingetragen. Und zum Faxen halt einfach den Fax-Drucker auswählen, fürs Drucken den normalen Drucker auswählen.

Cammy90 29.10.2012, 18:55

das problem ist das ich den nur über usb anschließen kann weil das kabel was dabei war nicht in den router passt.

0

Was möchtest Du wissen?