Samsung akzeptiert Telekom-Sim-Karte nicht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Handy von deinem Vater mindestens zwei Jahre alt ist, dann könnt ihr es kostenlos durch Vodafone freischalten und die SIM-Sperre oder gar Net-Lock aufheben lassen. Denn wenn das Handy deines Vaters gesperrt ist, dann nimmt es auch keine andere Karte an!

Ist es aber weniger als zwei Jahre alt, dann kostet es Gebühren (ca. EUR 100)!

Du kannst sonst jede SIM in jedem SIM-lock-freien Handy verwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buwu233
02.03.2011, 20:00

Vielen Dank für die Antwort. Habe das jetzt so ausprobiert. Wir wussten jetzt auch nicht genau, ob das Handy schon älter als 2 Jahre ist. Aber es hat funktioniert und nun nimmt es die SIM-Karte auch an. Also auf jeden Fall danke für die Hilfe :-)

0

Wahrscheinlich hat er das Handy für einen Euro zusammen mit einem Vodafonvertrag bekommen. Da hat sich Vodafon abgesichert, dass da nicht "fremd" gegangen wird. Also brav weiter mit Vodafon telefonieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichausstuggi
02.03.2011, 19:27

Sag ma' Bobsie - sinn mer hier im Kindergarten? Deine Antwort klingt so!

Und ist wohl gar nicht hilfreich!

0

Was möchtest Du wissen?