SAMSUNG AKKU AUFLADEN?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ausgeschaltete Handy IST nur ein Ladegerät aus Sicht des Akkus. Egal was der Hersteller schreibt: es darf beim Laden auch eingeschaltet sein. Wichtig ist nur dass du nicht mehr Strom entnimmst als hineingeladen wird. Also die Anzeige MUSS Richtung 100% gehen und soll das auch erreichen. Eine Tiefentladung würde am Anfang den Akku schädigen, langsames Laden nicht. Die Firmen wollen sich nur schützen und rechnenm damit dass der Käufer keine Ahnung hat. Mit dem Hinweis: zuerst laden macht keiner was falsch. Der Erzeuger weiß ja nicht ob der Akku gleich den Kunden erreicht oder erst nach 2 Jahren völlig entladen verkauft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau den, der jetzt drinne ist, aus und steck den anderen rein. Dann Stecker ins Handy und dann in die Steckdose und dann lass den die 12-14h laden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Josh12 28.12.2015, 20:59

schadet das dem handy? :D

0
Anwender41 28.12.2015, 21:00
@Josh12

nein schadet es nicht! am besten ist es, wenn du das Handy dabei aber aus lässt. 

schönes neues Jahr und guten Rutsch! ;)

0

Was möchtest Du wissen?