Samstagsschule in Frankreich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt auf die Schulstufe an, je nach Schuljahr hat man entweder am Mittwochnachmittag oder am Samstag frei. Aber ja es gibt auch am Samstag Schule und so früh wie @elenore es bei Wiki gelesen hat hat man Abends auch nicht aus, normalerweise hat man am Collège bis um 17h00 oder sogar 17h30 Unterricht (Ich bin 4 Jahre in Frankreich zur öffentlichen Schule gegangen)

  • Anstatt der Schulpflicht gibt es in Frankreich die Bildungspflicht/Unterrichtspflicht, welche auch durch Hausunterricht oder selbstständiges Lernen erfüllt werden kann.

  • Das Schulwesen ist gekennzeichnet durch ein ganztägiges Gesamtschulsystem, das vom Staat zentral gesteuert wird. Daneben behaupten sich – zumeist konfessionell geprägte – Privatschulen mit Erfolg. Schulpflicht besteht in Frankreich bis zum 16. Lebensjahr.

  • Der Unterricht beginnt in Frankreich um 8.00 Uhr und endet um 16.30 Uhr, mit anschließenden Betreuungsmöglichkeiten in den Vor- und Grundschulen. Ob aber Samstag Schule ist, nein denke ich nicht!!!! ( wikipedia)

Meine Enkel gehen in Frankreich zur Schule. Sie gehen ganztags zur Schule, aber nicht am Samstag und Mittwochnachmittag. Das war schon im Kindergarten so, wo mit 5 schon eine Vorbereitung auf die Schule vorgenommen wurde. Sie kamen mit 2 1/2 und 4 nach Frankreich, sprechen in der Familie deutsch, aber in der Schule und schon im Kindergarten nach kurzer Anlaufzeit französisch. Sie sind integriert, aber nach wie vor Deutsche. Ich glaube, es liegt am Schulsystem daß sie besser Integriert sind als viele Migranten in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?