Samrtphone Rechnung plötzlich um 50 Euros mehr

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die meisten Smartphones haben in den Standardeinstellungen einige Datendienste eingeschaltet (ein Schelm, wer Böses dabei denkt).

So holen sich verschiedene installierte Anwendungen Updates und Upgrades (der Anbieter sorgt schon selbst für seine Umsätze).

Diese Datennutzung der einzelnen Anwendungen muss explizit abgeschaltet werden, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Schaue genau in Deinen Einzelverbindungsnachweis und reklamiere die Rechnung, wenn tatsächlich nicht genutzte Posten auftauchen sollten.

Genutzte Datendienste, die Du nicht deaktiviert hast, musst Du aber bezahlen.

Du wirst nicht darum herum kommen, die Einstellungen aller Anwendungen im Bezug auf Datennutzung zu kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brido
12.06.2014, 08:14

Danke, ich versuche zu deaktivieren .

0

Hallo brido,

ich biete dir gern eine helfende Hand, sofern du noch keine Rückmeldung auf deinen Einspruch erhalten hast.

Schicke mir doch einfach deine Kundendaten, den Link zu diesem Beitrag hier und eine Rückrufnummer an Sonderteam-Telekom-hilft@telekom.de

Ich schaue mir deine Rechnung dann einmal im Detail an und melde mich bei dir.

Viele Grüße

Antje von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, dass du ein Android-Smartphone hast. Meiner Mama gings genau so, sie hatte nur zu Hause W-Lan benutzt aber trotzdem wurden ihr extra Kosten hinzugefügt, da sie angeblich vom mobilen Internet her gesurft hat. Später haben wir herausgefunden, dass einige Apps im Hintergrund noch mit dem Internet verbunden waren, diese haben eben für die Kosten gesorgt. Meine Mutter hat die Hintergrunddaten deaktiviert und eine Internetsperre vom Anbieter zu ihrem Tarif bestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brido
12.06.2014, 14:25

Du könntest Recht haben! Ich habe das W lann aktiviert gehabt, seit dem ist es so gewesen....Schw..... Hat sie das Geld zurückbekommen???

0
Kommentar von idontcare68
12.06.2014, 16:20

Nein, Vodafone war der Meinung, dass es ihre Schuld war und dass man sowas bei Smartphones zu beachten hätte.

0

kannst Du Dir einen Verlauf schicken lassen? Bei meiner Telefonrechnung geht das, da sehe ich auch alle Telefonate die ich geführt habe usw. Hast Du die Tastensperre bei Deinem Handy auch eingeschaltet? Bei meinen ist auch schon mal passiert, das ich drauf gekommen bin und sich das Ding selbständig machte. Bei mir lauf ich nur keine Gefahr, da ich nur was zum Aufladen benutze, was ich sicherer finde, grad wenn mir das Teil geklaut werden sollte. Ist immerhin besser als ein Vertragshandy. Meiner Mutter haben sie es auch mal geklaut und sie war froh, das sie nen Preparidhandy hatte. Hast wirklich niemanden der vielleicht mal aus Neugier Zugriff drauf hatte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Rechnung per E-mail bekommen hast, kann es sein, dass in der Mail ein Virus steckt und die Mail nicht von der Telekom kommt. Das hatten wir letzte Woche. Ruf einfach an und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brido
12.06.2014, 14:21

nein, das ist eine offizielle, den Spam kenne ich ich habe ihn nicht.

0

Ich geh' stark davon aus, dass dein Anbieter dafür 'ne Begründung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?