Samonellen vom Italiener, wo beschweren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gesundheitsamt informieren , aber zuerst zum arzt gehen und bestätigen lassen, dass es sich um eine Lebensmittelvergiftung handelt. So habt ihr, hast du beweise. Lg

Erst mal geht er zum Hausarzt. Stellt er Salmonellen fest - gibt Dein Freund an, das er dort gegessen hat.
Ich kenne das so, dass mein Hausarzt die Meldung weitergegeben hat an das Gesundheitsamt und die werden dann tätig.

Wenn der Nachweis der Salmonellen bestätigt ist kannst Du dagegen vorgehen. Zur Not mit dem Gesundheitsamt.
Erst mal mit dem Eigentümer der Pizzeria reden.

Die Inkubationszeit beträgt bei einer Salmonellen-Infektion 5-72 Stunden, in seltenen Fällen bis zu 7 Tagen. Sie ist abhängig von der Anzahl der Erreger, die in den Körper gelangt. Und nicht eine Stunde.

Das sind alles Symphtome einer Lebensmittelvergiftung, die er 100 prozentig durch das essen hatte.

Wie willst Du das beweisen?

Warum geht Dein Freund nicht zum Arzt, gibt eine Stuhlprobe ab. Je nach dem, wie der Befund aussieht, kannst Du Dich immer noch aufregen und überlegen, ob und wie Du Dich beschweren kannst.

Du kannst das beim Gesundheits- oder Ordnungsamt melden.

Zuvor muss aber eine Salmonellen-Infektion durch einen Arzt bestätigt werden und ihr müsst beweisen, dass es von diesem Essen kommt.

Erst mal zum Arzt gehen und die Salmonellen Vergiftung nachweisen.

Was möchtest Du wissen?