Samojede als 2. Hund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sollte es normal keine Probleme geben. Ich würde allerdings zu einem Welpen raten, da einige ältere Samojedenrüden keinen zweiten Rüden akzeptieren. Am besten bei einem SERIÖSEN Züchter! Dieser kann normalerweise auch Auskunft geben ob sich das Tier eher dominant entwickeln wird oder nicht.

Samojede? Ich glaub dir das du den gut auslastest und so, aber das sehr eifersüchtige hunde. Wenn da müsstest du sehr aufpassen, das du beide gleichberechtigst und das könnte evtl. den ersten hundi stören. Ich finde bei dieser sache sind die z.B. Finnenspitz, akita inu, american inu, WESTSIBIRISCHER LAIKA unproblematischer. Viel glück noch bei der perfekten hund suche😉

Was möchtest Du wissen?