Sammelt das rote Kreuz auch Decken und Kissen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.focus.de/immobilien/wohnen/wohnen-alte-stofftiere-und-handtuecher-in-kleidersammlung-geben_aid_842294.html


Nicht nur alte Hosen und Pullover gehören in die Altkleidersammlung. Stofftiere sowie gut erhaltene Decken, Bettwäsche und Handtücher können Verbraucher ebenfalls so entsorgen, erläutert der Fachverband Textilrecycling des Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung in Bonn.

https://www.awsh.de/privatkunden/altkleider/

gebrauchte Bekleidung, Gardinen und Stores, Bettwäsche und Bettdecken, Handtücher, Schlafsäcke, Schuhe, Stoffreste, etc. Auch abgetragene oder kaputte Kleidung gehört in die Altkleidersammlung.

Kann je nach Ort verschieden sein & Heimtextilien sind nicht überall in den Sammlungen dabei ------> dahingehend würde ich den Ansprechpartner vor Ort bei euch aufsuchen & fragen, das kostet ja nix!

Ein Anruf bei der Rotkreuz-Zweigstelle deines Ortes klärt alles.

Ja klar.

Was möchtest Du wissen?