"Sammelklage" gegen PRIMACALLL starten?

10 Antworten

meine oma hat auch erhebliche probleme mit primacall... die ziehen ihr geld raus ohne das oma einen vorteil dadurch hätte...eher nur nachteile... angeblich wäre die ordentliche kündignung zu spät eingegangen... jetzt sind wir schon ne ganze zeit mit dem rechtsanwalt da hinterher... und die kündingung ist bald durch...da kommt primacall mit nem vergleichsvorschlag an wo wir noch draufzahlen sollen...und droht uns gleichzeitig mit ner klage.... ein guter rat an alle.... finger weg von dieser firma

Hi, ich habe genau das gleiche Problem mit der Primacall. Meine 66-Jährige Oma wurde immer von denen belästigt irgendwann kam dann eine Auftragsbestätigung und angeblich soll sie auch einen Vertrag unterschrieben haben, daran kann sie sich aber nicht erinnern. Zumal diese Hardware auch nicht innerhalb von 14 Tagen da war, in der Zeit wo man hätte eigentlich kündigen sollen. Die HArdware kam erst 1,5 Monate später. Ich gehe zur Verbraucherschutzzentrale und nehme mir auch ein Anwalt. Wer Rechtschutzversichert ist, sollte unbedingt klagen. Ich wäre auch sehr an einer Sammelklage interessiert. ICh werde mich auch an die Medien wenden. Nur so kann man denen das HAndwerk legen.

Primacall hat ohne mein Wissen einen neuen Portierungsauftrag an meinem Anbieter versendet. Ich lag im Krankenhaus, dadurch konnte mein Altanbieter mich nicht erreichen und gab die Zustimmung an Primacall. Ich hab schon im Februar einen solchen Auftrag storniert, aber bei Anfrage dazu behauptet man es hätte nie eine Stornierung gegeben und deshalb könnten Sie auch immer wieder diesen Portierungsauftrag versenden. Ich besitze aber den Faxbericht , Sie haben mein Fax sehr wohl bekommen. Nun der neue Auftrag wurde Anfang diesen Monat 2013 an den Altanbieter gesendet. Ich habe diesen dann wieder storniert und eine Bestätigung mit einer Frist bis zum 26.03.2013 verlangt. Diese ist bis heute nicht da. In einem Telefonat mit diesem dubiosen Anbieter sagte ein Mitatbeiter ich würde eine briefliche Benachrichtigung bekommen. Auch diese hab ich noch nicht erhalten. Mein Vertrag bei meinem Altanbieter läuft genau zum 31.03.2013 zu ende, falls Primacall nicht diese Bestätigung meiner Stornierung erhält. Ich bin ziemlich sauer über diesen Verein der sich einfach über mein Recht auf Stornierung hinwegsetzt und komischer Weise auch noch damit durch kommt. Ich hänge dadurch ab dem 01.04.2013 bei denen in einem Vertrag den ich nicht haben will, auch weil er viel zu teuer ist. Weiß irgent jemand einen Rat wie man Primacall dazu zwingen kann meine Stornierung zu akzeptieren und die Bestätigung noch vor dem 31 diesen Monat an meinen Altanbieter zu senden??????

Was möchtest Du wissen?