Salzwassernasen spray aus jodsalz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein, das ist strengstens verboten!

Quatsch, im Ernst... ich glaub Jodsalz eignet sich eher nicht so für die Nase. Davon sterben wirst du allerdings auch nicht. Auch dass es "steril" sein muss ist Quatsch... beim Nasebohren ist der Finger ja auch nicht steril, und man überlebts. "Steril" gehts höchstens im OP-Saal zu. Einigermaßen sauber sollte das Salz sein, das stimmt.

Es gibt doch so fertige Tütchen mit Salz für Nasenspülungen, warum nimmst du nicht sowas? Die sind auch richtig dosiert.

Wichtig bei Nasenspray ist vor allem, dass das Salz die richtige Konzentration hat (Stichwort Osmose). Zuviel Salz trocknet die Schleimhäute aus, zu wenig Salz + zuviel Wasser lässt sie aufquellen. Die fertigen Tütchen sind genau richtig dosiert. Gibts in jeder Apotheke!

Darfst Du. Bist Du kotzt.

Jod ist selbst in Jodsalz nur in geringen Mengen vorhanden und der Körper scheidet überflüssiges Jod einfach wieder aus.

Würde ich nicht, da das alles nicht steril ist.

petermueller92 31.01.2013, 05:10

bohrst du auch mit sterilem Finger in der Nase?

1
Bierwampe 31.01.2013, 05:58
@petermueller92

Mein (unsteriler) Finger reicht nur ca. 2 cm rein - aber nicht bis hinter zum Gurgelzapferl!

0

Was möchtest Du wissen?