Salzwasserfische im Aquarium

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

diese Wand-AQ eignen sich grundsätzlich überhaupt nicht zur Haltung von Zierfischen. Salzwasserfische brauchen sehr sehr große AQ - in so Nano-Meerwasser-AQ kann man lebende Steine und vllt. Garnelen halten - aber auch keine Fische.

Zudem braucht ein Salzwasser-AQ schon eine ganz andere Technik als ein Süßwasser-AQ und erfordert noch mehr vorherige Informationen.

Gutes Gelingen

Daniela

Ich denke, das sich für ein Hausaquarium nür Süßwasserfische eignen, zum Mal du wohl nicht so leicht Salzwasserfische im Zooladen kriegst, außerdem ist das mit dem PH-Wert des Wassers nicht so leicht. http://www.aquarium-channel.com/de-salzwasserfische.htm Ich würde mir einen Clownfisch holen

Salzwasseraquarien brauchen einen hohen Pflegeaufwand mit süsswasseraquarien nicht zu vergleihen. Schon das Aquarium aufzusetzen dauert mehrere Wochen bis sich Grundkulturen gebildet haben. Dazu kommen noch viele Utensilien die man kaufen, einbaun musst. Lies dich lieber erst ein denn Salzwasserfische sind teuer und nicht pflegeleicht-

ja, aber Salzwasseraquarien sind seeeehr aufwendig. Salzhinzufügung, Eiweißabschäumung...

55cm finde ich sehr klein. du brauchst auch alles um das wasser aufzubereiten. sehr kostspielig und aufwendig

Was möchtest Du wissen?