Salzwasser Italien / Tattoo gefährdet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Baden darfst du mit einer frischen Tätowierung erst ab 6 Wochen mindestens. Das Wasser kann die Farbe aus dem Tattoo "spülen" und da du im Meer auch der Sonne ausgesetzt bist, verblasst das Tattoo noch zusätzlich. 

Noch dazu kann es passieren, dass es sich wegen des Salzwassers entzündet.

Also ich würde mindestens 6 Wochen warten...

Kann man Pauschal nicht sagen. Du hast weder Fotos beigefügt...noch irgendwelche Informationen über die Stelle gegeben hast wo sich das Tattoo befindet.

Arme, Rücken, Brust heilt in der Regel sehr gut und sehr schnell ab.
Unterschenkel, Knöchel, Füsse weniger gut.

Aber im Prinzip kannst du dir die Frage auch selber beantworten. Hast du noch Schuppen auf dem Tattoo... Wie sieht es aus mit der Silberhaut / Wie fühlt sich die Haut generell an?

Nach 4-5 Wochen wird das Salzwasser dem Tattoo kaum noch Probleme machen... worauf du eher achten solltest, das du dir eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor holst. Sonne und Lichteinwirkung ist generell extrem schlecht für Tattoos / die Pigmente wenn du lange Spass dran haben willst.

Also mein Tattoowierer hat zu mir gesagt, das es nach 2 Wochen ok ist, aber er meinte auch das es am arm z.b schneller verheilt, Ich selber habe mir aber das tattoo so stechen lassen, das es 6 Wochen komplett heilen kann, damit da auf keinen Fall was passiert,würde ich dir ebenfalls raten

Was möchtest Du wissen?