Salzwasser am Pferd abspülen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es machen, aber auch wenn du es nicht mache würdest, wäre es kein Drama....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht zwingend nötig, würde ich aber tun damit das Fell nicht verkrustet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist dem Pferd eine Salzkrusteb nicht viel weniger unangenehm als Dir. Auch ist das Meerwasser im allgemeinen nicht  bloß salzig, sondern voll dreck.

Ich würde das  höchstens dran lassen, wenn das Pferd anschließend im Regen steht oder sich kräftig im Sand wälzt. Und dann, sobald alles trocken ist, abbürsten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser ist das. Aber dein Pferd überlebt das Salzwasser auch so. Morgen ist es dann aber am Stauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.... das wird dann ganz eckelig und staubig ! Außerdem trocknet Salzwasser aus !!!
Machs lieber😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?