Salzsäure auf der der Haut

8 Antworten

Erst mal Gegenfrage: wieso wäscht Du sowas nicht sofort mit jeder Menge fliessendem Wasser weg? Ich würde das heute mal im Auge behalten und falls es sich verschlimmern sollt, zum Arzt gehen.

Wenn Salzsäure nicht ins Auge oder auf Schleimhäute kommt; mit viel Wasser abspülen, die gereizte Haut etwas eincremen, dann ist alles ok. Nicht warten, bis es brennt. Wirklich gefährdet ist nur das Auge (Schutzbrille ist ein absolutes Muss) und das Verschucken von Salzsäure mit dieser Konzentration (Pipetten niemals mit dem Mund ansaugen). Von der Verwendung von Schutzhandschuhen halte ich nichts, da sie nur den festen Griff behindern und das Risiko, dass ein Gefäß zu Bruch geht, erhöhen. Das gilt nicht für Flusssäure, die gehört nur in die Hand ausgebildeter Fachkräfte.

Geh' bitte damit zum Hausarzt. Damit sollte man nicht spaßen! Es kann sein, dass du Glück hattest, doch sollte der das deutlich besser behandeln können wie die hiesigen amateurhaften Ratschläge.

Das hätte dann gestern unmittelbar nach dem Unfall passieren müssen!

0

Wenn sofort mit Wasser ordentlich abgewaschen wurde dann wird es bei der Rötung bleiben. Etwas Wundsalbe drauf und es heilt schnell wieder ab.

Ich würde dir auch von selbstversuchen abraten. Geh zu einem Arzt, auch wenn momentan einige streiken. Es kann sein, dass die HCl Moleküle keinen Schaden an deinem Gewebe verursachen, es ist aber ein sehr stark dissoziierte Säure, aus diesem Grund äußerst reaktionsfähig, wenn diese nun zum Beispiel bereits Gewebe, Knochen (vor allem hier sehr wichtig, wegen dem Ca²+ Ionen, die sich auch verdrängen lassen könnten) angegriffen hat, geh sofort zum Arzt.

Also, wenn man keine Ahnung hat, dann ist das ja in Ordnung, aber man muss auch keine Horrorszenarien in die Welt setzen die mit der Wirklichkeit ziemlich wenig zu tun haben. Die Angaben von Herrn Lange beschreiben ziemlich gut das tatsächliche Gefahrenpotential, alles darüber hinaus ist bezogen auf sowas harmloses wie Salzsäure reine Panikmache.

0

Was möchtest Du wissen?