Sind Salzkartoffeln gesund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Abend,

Sie sind jetzt nicht unbedingt ungesund. Man sollte hlalt allgemein Abends eher weniger Kohlenhydrate essen und daher auch weniger Kartoffeln. Pellkartoffeln sind evtl. gesünder, da der Mensch allgemein schon viel zu viel Salz zu sich nimmt und Salz dem Körper Wasser entzieht.

Nicht in salzwasser kochen :) salze die kartoffeln etwas nach dem kochen, wenn es unbedingt nötig ist
Eigentlich gibst du den kartoffeln aber eh erst durch beilagen wie soße geschmack und brauchst das salz gar nicht.

Wenn du die Schale abpuhlst eher nicht. Dann kannst die aber gleich normal kochen anstatt unmengen an Salz zu verschwenden. 

Nö. Wir nehmen sowieso schon zu viel Salz auf, da dürfen die Kartoffeln lieber ungesalzen daher kommen. Kartoffel an sich ist durchaus gesund. Die Zubereitungsweise und die Beilagen machen dann den Unterschied aus.

Pellkartoffeln besser

Was möchtest Du wissen?