Salzbildungsreaktionen - Frage

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst Dir die Ladungen der einzelnen Reaktionspartner anschauen. Nach der Reaktion müssen alle Ladungen ausgeglichen sein. Schwefelsulfat ist übrigen SO4 2- (das Anion der Schwefelsäure)und kann nicht alleine stehen. Um die Ladung auszugleichen benötigst Du 2 Natrium Kationen. also kommt Na2SO4 raus. Der Rest ist dann immer Wasser. Stöchiometrisch musst Du das noch ins richtige Verhältnis setzen. Also 2 H2So4 + 4NaOH --> 2Na2SO4 + 4 H2O

Oke ich denke das verstehe ich.

Wie ist das denn wenn mal Zufällig Sauerstoff in so einer Gleichung vorkommt ? Da muss dann automatisch o² hin oder ?

Welche andern gebräuchigen Stoffe sind nochmal immer mit net ² versehen ?

0
@user1162

Sauerstoff gasförmig ist immer O2. Die andere Frage habe ich nicht verstanden...

0

Diejenigen stoffe die am ehesten ne volle Valnzschale ergeben kombinieren sich besser. So haben wir das gelernt

Einfach lernen :-) - ist einfacher

Chemie Hausaufgaben symbolgleichung hilfe?

Hallo, ich muss für Wortgleichungen die jeweiligen Symbol Gleichungen aufstellen, habe aber keine Ahnung wie das geht. Das sind die Wortgleichungen: Kohlensäure + calciumlauge = Calciumcarbonat Salzsäure + Kalilauge = Kaliumchlorid Phosphorsäure + Kalilauge = Kaliumphosphat Salpetersäure + Natronlauge = Natriumnitrat Schwefelsäure + Natronlauge = Natriumsulfat

Wie soll ich nun die Symbol Gleichungen aufstellen? Kennt jemand evtl die Lösungen?

...zur Frage

Ist dieser Satz falsch (Chemie, Säure, saure Lösungen)?

"Beispiele saurer Lösungen: Salpetersäure Schwefelsäure, Kohlensäure, ..." (Satz aus meinem Chemieheft)

Das ist falsch, oder? Ich hab gelernt: Saure Lösungen sind in Wasser gelöste Säuren. Und Salpetersäure, Schwefelsäure und Kohlensäure sind ja reine Säuren und nicht in Wasser gelöst, demnach auch keine saure Lösungen.

Ist die Aussage einfach nur ungenau (sprich ist Schwefelsäure doch eine saure Lösung) oder ist sie komplett falsch?

...zur Frage

Unterschied salpetrige säure und salpetersäure?

Also ich habe hier eine aufgabe in chemie für die Arbeit morgen zum lernen

"bei der Reaktion von Stickstoffdioxid mit Wasser bilden sich salpetrige säure und salpetersäure. Formuliere die Reaktionsgleichung."

Wenn man jetzt die Reaktionsgleichung aufschreibt dann bekommt man in HNO3 aus was ja salpetersäure ist. Aber was ist denn dann salpetrie säure?

(Selbes Problem mit schwefelsäure und schwefliger säure im übrigen)

Lg

...zur Frage

Schwefelsäure und seine Reaktion

Hallo

ich brauche die Reaktionsgleichungen für:

1) Schwefeläure + Wasser

(ich glaube : H2SO4 + H2O -> H+ HSO4)

2) Schwefelsäure + Metall (verdünnter Zustand)

und

3) Schwefelsäure + Natronlauge



brauche hilfe :I

...zur Frage

Säure-Base-Reaktion (in wässriger Lösung)?

Wie kann man herleiten, ob die wässrige Lösung einer Verbindung (z.B. von einem Salz) basisch, sauer oder neutral ist, wenn nur die Verbindung gegeben ist (keine pKa-Werte oder ähnliches)?

Danke schon mal für jede Hilfe! :)

...zur Frage

Reaktion von Salpetersäure mit Schwefelsäure?

Zur Herstellung eines Nitroniumions kann man ja Salpetersäure mit Schwefelsäure reagieren lassen. In unseren Unterlagen wird die Reaktion wie in (1) aufgeführt (siehe Bild).

Mir würde die Reaktion wie in (2) formuliert jedoch logischer erscheinen: Das O, welches die negative Ladung trägt, "holt" sich doch viel eher ein Proton, als das O ohne positive Ladung...?

Hat die Formulierung (1) etwas damit zu tun, dass danach noch Wasser abgespalten werden soll und dies wie in (1) "besser" klappen würde? Aber so wie in (2) dargestellt würde sich ja doch auch noch das H2O abspalten...?

Oder mache ich einen Denkfehler und die Reaktion wie in (1) ist wahrscheinlicher?

Vielen dank schon mal für Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?