Salz Professionelle Zahnreinigung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieser Sandstrahl bringt Dir in loser Form nicht viel denn es reinigt die Zähne nur unter dem Hochdruck des Strahls, es darf auch nicht zu oft angewendet werden denn Salz ist nicht besonders gut für die Zähne.
Wenn Deine Zähne jetzt schön sauber sind kannst Du Dir eine gute Zahncreme wie die Rembrandt kaufen damit die Beläge nicht so schnell wieder kommen.
http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zur-zahnpflege-und-zahnaufhellung

Das Salz, welches in den meisten Fällen verwendet heißt "Bicarbonat". Du kennst es besser als Backpulver! Es gibt übrigens auch Zahncremes, die es bereits enthalten. Aber der Effekt kommt durch das "Abstrahlen", nicht alleine durch das Material.

Meinst du das Salz was durch den Sandstrahler auf deine Zähne geschossen wird??

ja genau,das salz meine ich.

0

ja genau,das salz meine ich.

0
@Topolino65

Das ist ganz normales Salz.

Aber ohne den Sandstrahler nutzt dir das nix.

Was da Wirkt ist der Abschleifende Effekt. Also dein Zahnschmelz wird Sandgestrahlt und somit wird die Obere Schicht abgetragen.

Das Verfahren wird auch bei Hauswänden eingesetzt oder zum Entfernen von Farbe auf verschiedenen Oberflächen.

Sandstrahlen ( Airflow ) Ist übrigens sehr schädlich für die Zähne also nicht zu oft machen lassen. Abgestrahlter Zahnschmelz ist für immer Verloren der kann nicht nachwachsen.

0

Was möchtest Du wissen?