salz ins aquarium geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bitte lass das sein, das macht im Moment alles nur noch schlimmer!

Wechsel jeden Tag ca. 50 % deines Wassers aus - tausche es gegen das Wasser aus der Wasserleitung.

ABER: sorge mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher oder dem Topf (nicht aus der Warmwasserleitung) dafür, dass das Wasser die gleiche Temperatur hat, wie im AQ. Und die Temperatur des Wassers bitte im Eimer einstellen (also, das Wasser mischen) und NICHT im AQ.

Als Eimer darfst du auch nur einen ganz neuen Eimer benutzen, der noch nie mit Putzmitteln in Berühung gekommen ist.

Und bitte bitte den Filter NICHT reinigen oder ausmachen! Dann sterben auch noch die wenigen wichtigen Bakterien ab, die sich in ihm befinden.

Und bitte auch nur jeden 2. Tag die Fische ein klein wenig (!!!) füttern - sie verhungern nicht. So bleibt die Schadstoffbelastung niedrig.

SO kannst du deine Fische retten und nicht mit Salz oder ähnlichem.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnjaKatharinaT
02.11.2015, 15:50

ich verstehs nicht ganz können Sie mir bitte mal privat schreiben ich bin am verzweifeln , auch wegem dem licht wie lange von wann bis wann muss ich es anlassen etc ...

0
Kommentar von AnjaKatharinaT
02.11.2015, 15:51

Ich kenne mich mit den arten auch nicht aus weiss nicht wie sie heissen ich habe nur bilder von ihnen ... 😟

0

Ist es ein Meerwasseraquarium? Dann ja :D 

Ansonsten: Wie lange hast du das Aquarium schon? Ein Aquarium muss nach dem Wasser einlassen erst einmal "einfahren", dass heißt es müssen sich Mikroorganismen im Wasser bilden, Schadstoffe durch den Filter entfernt werden etc. Wenn du die Fische vor Ablauf der 2 Wochen "Einlaufzeit" eingesetzt hast, hat das fatale Folgen für die Fische! Dann sterben sie. 

Ich bin mir wegen des Salzes nicht ganz sicher, aber könnte mir vorstellen, dass die Fische einen kleinen Salz Anteil im Wasser benötigen. Vielleicht hast du auch Fische, die generell salziges Wasser brauchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnjaKatharinaT
02.11.2015, 15:52

also es sind süsswasserfische und warmwasser ich weiss nicht wie die heissen habe nur fotos ...

0

Manche Fische vertragen Salz, manche nicht, manche brauchen sogar einen Schuss Salz. Solange wir nichts näheres wissen, wie Fischart, Wasserwerte oder wie lange was getan wurde und was nicht, ist es Vermutung, die keinem weiterhilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Süßwasserfische sind, wovon ich ausgehe, ist das kein guter Tipp.

Du hattest ja schon viele Antworten heute.  Wichtig ist, dass das Aquarium einige Zeit vor dem einsetzen der Fische gelaufen ist.

Geh bitte zu Deinem Fachhändler, wo Du die Fische gekauft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?