Salz geschluckt - was tun?

13 Antworten

ich würde auf der stelle einen arzt anrufen und der soll dann sagen wie es weiter geht aber bis dahin richtig viel wasser trinken

viel wasser trinken und einen kopf-doctor aufsuchen.

Noch was , wenn man zu viel Salz (Pur) ist kann man sterben ! Es gab mal ein Fall da hat ein Kleinkind zum Spaß in den Pudding Salz gemacht ( das Kind dachte es ist Zucker) Das Kind wollte den Pudding nicht mehr essen und wurde von der Mutter dennoch gezwungen den Pudding aufzuessen ! Das Kind starb später im Krankenhaus ! Es war zu viel Salz!

Wie mache ich Salzwasser und wie bekomme ich das in meine Nase?

Wieviel Löffel Salz muss ich in wieviel Wasser tun?

...zur Frage

Was tun bei akuten Magenschmerzen wegen Magenschleimhautentzündung?

Hallo Ihr Lieben,

Wie oben beschrieben, würde ich gerne wissen, was man bei akuten Magenschmerzen bei einer Magenschleimhautentzündung machen kann… Also quasi wenn es direkt wehtut in diesem Moment…

Danke euch! :-)

...zur Frage

Was kann man ausser Medikamente gegen eine chronische Gastritis tun?

Ich habe eine chronische Gastritis B (Magenschleimhautentzündung),immerhin mittelgradig.Es wurde auch Heliobacter festgestellt und wurde dagegn beahandelt.Jetzt bekomme ich noch Omeprazol was ich morgens und abends nehmen soll.Was kann man mir noch empfelen wie ich mich verhalten soll,zb beim Essen und trinken?Kuchen,und Süssigkeiten lasse ich schon fast ganz weg.Wenig Alkohlol und ich rauche nicht.Trotzdem bekomme ich oft Refluxbeschwerden wie Husten,Sodbrennen und Rachenentzündungen.

...zur Frage

HILFE! ICH HABE ZU VIEL SALZ GESCHLUCKT!

Ich hab Schnupfen und dann hat meine Mutter mir empfohlen Wasser mit ein bisschen Salz durch die nase hochzuziehen. Hab ich probiert nur leider hab ich VIEL zu viel Salz mit reingetan. Das hab ich dann automatisch natürlich geschluckt. Jetzt hab ich voll Angst, was passiert! Ist es nicht total gefährlich soviel Salz zu schlucken? Ich hab ins Wasser locker 2 Teelöffel getan! BITTE HELFT MIR

...zur Frage

Gastritis so lange, was tun?

Also ich leide schon seit fast 2 Jahren immer wieder an Gastritis (Also Magenschleimhautentzündungen)... Es gibt immer mal kurze Pausen bzw sind die Schmerzen/Übelkeit nicht so stark... Doch in letzter Zeit (es gab viel Stress) wird es schlimmer...( was es sowieso von Monat zu Monat wird ) Der Arzt konnte bis jetzt mehr als eine Magenschleimhautentzündung nicht feststellen und ich nehme auch viele Medikamente die auch nicht wirklich helfen... Habt ihr vielleicht eine Idee was dahinter stecken könnte das es einfach nicht besser wird ? Oder vielleicht Tipps wie ich die Schmerzen lindern kann ohne Medikamente oder generell Tipps bei der Ernährung?

...zur Frage

Was tun wenn Kind zu viel Salz gegessen hat?

Mein Sohn (knapp 3) hat gerade die volle Salzpackung gefunden und sie auf dem Tisch verteilt. Soweit erstmal nicht schlimm, aber wenn er Salz in die Hände bekommt isst er es auch gerne. Keine Ahnung warum. Nun weiß ich nicht ob und wie viel er gegessen hat aber bei so einem kleinem Körper kann ein Teelöffel Salz ja schon schlimme folgen haben. Ich weiß wiegesagt nicht ob er überhaupt was gegessen hat, aber falls doch, woran merke ich es, falls es zu viel war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?