Salz-Eiswürfel-Experiment?!

3 Antworten

Bestanden vllt deine Eiswürfel aus etwas anderem als Wasser? Oder du hattest eine Wunde am Arm. Anders kann ich mir das auch nicht erklären. Hoffentlich ist alles wieder in Ordnung. :)

Naja, also das war ganz normales leitungswasser... Und eine wunde hatte ich auch nicht am arm.... Hm... Aber es tut jz nicht mehr weh, es ist nur noch so krustig aber mehr nicht, zum Glück. Und eine kleine nabe hat sich schon gebildet :-(

0

Es kann sein das du es etwas zu lange dies gemacht hast oder eine alergische reaktion erhaltenhast frag doch mal beim arzt warum das so ist.

(Er wird dich wahrscheinlich stutzig anschauen)

LG KingSeal

Das nennt man Gefrierbrand. durch das Salz wird das Eis zwar zum Schmilzt gebracht, aber in dem Moment geht die Temperatur noch einmal deutlich runter. dieses kannst du in einem Experiment ausprobieren. nimm eine Schüssel mit Eiswürfeln, lass sie etwas antauen. so das sich Wasser bilden kann. halte in das geschmolze Wasser ein Thermometer. ließ die Temperatur ab. nun gebe ordentlich Salz dazu. warte einen Moment und miss die Temperatur wieder. du wirst sehen, es wird kälter. viel Spaß beim ausprobieren.

Kälteverbrennung 1. Grades?

Guten Abend.

Ich habe einen Eiswürfel mit Salz in meiner Hand zerdrückt. Die Symptome sprechen für eine Kälteverbrennung 1. Grades. Die betroffenen Stellen sind leicht angeschwollen und gerötet. Keine Blasen, kein Blau oder Schwarz. Ich könnte die Hand normal benutzen, würde es nicht wehtun, wenn die Stellen berührt werden. Leicht drübersteicheln kann man.

Ich habe extreme Angst, dass vielleicht ein Dauerschaden entstanden ist und vielleicht meine Hand amputiert werden muss. Meine Freunde und ich wussten nicht, dass es so schlimm ist. Unwissenheit rechtfertigt dummheit aber nicht.

Ich kann irgendwie kein Foto hinzufügen aber ich würde sagen, dass ungefähr 10-20% meiner Handfläche betroffen ist. Mir sind Narben, die vielleicht bleiben werden, gerade total egal, ich will einfach nur meine Hand wieder richtig benutzen können.

Seit Samstag (20.10.18) ist das so. Es ist besser geworden also davor hat es immer gebrannt. Jetzt tut es nur weh, wenn ich die Stellen anfasse. Wielange wird die Heilung ungefähr dauern? Paar Wochen? Kann ich irgendetwas für meine Haut machen? Kann mich bitte jemand beruhigen?

...zur Frage

haut durch strähnchen mitgebleicht! was tun?

Hallo! Habe eben einer Freundin die Haare gebleicht, leider ohne Schutzhandschuhe (mach ich immer so, geht einfacher und bis jetzt ist nie was passiert) doch dieses mal war es ein etwas stärkeres Zeug und jetzt sind ein paar Finger von mir weiß und ich weiß nicht wie ich die Farbe wegbekommen soll... Flecken auf der Haut durch dunkle Haarfarbe gehen ja nach und nach immer mehr weg aber "gebleichte Haut" ?? Was kann ich tun?

...zur Frage

Eiswürfel und Salz auf Handrücken. Gefährlich?

Hallo Leutee :) Also ich hab da mal ne Frage.. Ich hab in einem YouTube Video gesehen wie sich ein Mädchen salz suf ihren Handrücken gestreut hat und dan einen Eiswürfel raufgelegt hat.. Sie meinte es sei total schmerzlich! Alles was ihr aber geschah war das die Stelle sich heller färbte.. Da würde mich mal interessieren.. Ist das gefährliche? Könnte mir was passieren wen ich den Eiswürfel eine zeit lang auf meinem Handrücken lasse?. Ps ich bin 13

...zur Frage

Was passiert mit dem Streichholz?

Wenn ich ein Streichholz auf einen Eiswürfel lege und darüber Salz streue, was passiert dann? A) Die Eiswürfel sind schon halb geschmolzen, die Streichhölzer liegen lose darauf.

B) Die Eiswürfel kaum geschmolzen, die Streichhölzer liegen lose darauf.

C) Die Eiswürfel sind halb geschmolzen. Die Streichhölzer sind in die Mitte der Eiswürfel gesunken.

D) Die Eiswürfel sind kaum geschmolzen, lassen sich aber an den Streichhölzern anheben.

...zur Frage

Quallenverletzung - Tipps zur Behandlung?

Hi!

Ich frage hier für eine Freundin, die sich während des Urlaubs an der Nordsee wohl Verletzungen durch "Quallenkontakt" zugezogen hat.

Seit dem Kontakt sind nun 2 Tage vergangen und sie hat immernoch Rötungen und Schmerzen am linken Unterarm, sowie Stellen am Linken Bein. Den Arm hat es wohl am meisten erwischt. Selbst auf Bildern konnte man die stark gereizte Haut und leichte Schwellungen erkennen.

Sie kam noch nie einer Qualle in die Quere und ihr hat man wohl gesagt, dass die Reizungen nach ein paar Stunden vergehen würden - was nicht passiert ist und mich nun zu dieser Frage führt.

Was kann man gegen die Reizungen und Schmerzen tun? Besonders bei diesem Wetter scheint es unangenehm zu sein, da die betroffenen Stellen extrem sensibel auf Berührungen und Sonne reagieren.

Ein paar Stunden nach Kontakt war ihr wohl auch ein bisschen schlecht, aber nicht so, dass es irgendwie als "schlimme Folge durch Vergiftung" abgestempelt werden kann.

Vielen Dank im Vorraus an die, die ihr/mir/uns weiterhelfen können!

LG, ShinigamiRem

...zur Frage

Physik Experiment Salz und Pfeffer funktioniert nicht?

Ich habe einen Filzstift mit einer Socke gerieben und eig müssen die Pfefferkörner Dranne kleben bleiben, Aber es passiert nix.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?