Salvins Buntbarsch Attakiert alle anderen Fische

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Salvins Buntbarsche sind Revierbildend und Verteidigen das auch sehr aggresiv,die sollte man nur in einem Artaquarium halten mit ein paar Welsen zusammen.Da wird deinem Freund nichts anderes übrig bleiben als sich von dem Salvin oder seinen anderen Fischen zu trennen.Übrigens sollte man sich bevor man einen Fisch käuft über dessen Verhalten informieren und nicht alles was einem gefällt sofort mitnehmen,das sind lebewesen denen gegenüber man eine Verantwortung übernimmt wenn man sie sich Anschafft.

lucadaniel 05.10.2010, 17:45

kann ich ja nix für wenn mein freund sich einfach so ein fisch kauft !

0

Nein, der hört damit nicht auf, das ist seine Natur, dagegen kann man nichts machen.

http://www.aqua-spider.de/zierfische/buntbarsche/salvins-buntbarsch.htm

Absatz 2, solltest du deinem Freund mal zeigen!

Salvins Buntbarsche sind revierbildend und sollten paarweise gehalten werden. Die Art ist bissig und unverträglich, sie wühlt aber nicht und vergreift sich nicht an den Pflanzen.

Dann muss der Barsch aus dem Becken !

lucadaniel 04.10.2010, 17:08

ich sag das ihm auch schon die ganze zeit er sagt neiiin ich sag aber dann sterben deine anderen fische er sagt ja des ist scheise aber er will den barsch trotzdem nicht heraus tun !!!!

0
AllesKnower 04.10.2010, 17:13
@lucadaniel

Dann wird er wohl damit leben müssen, dass der Barsch bald der einzige Bewohner seines Beckens ist !

0

Was möchtest Du wissen?