Salto auf Boden lernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Auf dem Trampolin ist der Salto deutlich einfacher, da du hier kaum Sprungkraft benötigst - sehr gut geeignet, um den richtigen Bewegungsablauf zu lernen.

Das sieht auf einem normalen Boden anders aus - du hast nun zwar ein gutes Gefühl dafür, was du in der Luft tun musst, um es zu schaffen, aber du benötigst nun außerdem viel Kraft und die richtige Absprungtechnik.

Sprungkrafttraining ist dafür also wichtig. Dafür eignen sich die klassichen Übungen wie z.B. Kniebeugen, Aufallschritte und Wadenheben, aber auch ein paar zusätzliche, wie:

.

Wie ich oben schon geschrieben habe, ist außerdem die richtige Absprungtechnik wichtig. Du machst es dir schwerer, wenn du zu hoch einspringst, versuche also beim Einsprung nicht nur hoch zu springen, sonder eher einen flachen Einsprung zu machen und kräftigen Gegendruck zum Boden zu bekommen.

Prüfe auch noch einmal - vllt mit Video - ob deine Technik insgesamt richtig ist. Das Trampolin verzeiht Fehler, wie z.B. nach vorne Lehnen im Absprung oder leichtes nach unten Drehen, während der Boden dieses kaum erlaubt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sunny098753 11.08.2017, 14:40

Vielen Dank werde ich gleich morgen ausprobieren grad regnet es leider

0

Roll dich mehr zusammen um schneller zu rotieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?