Salpeter-Ausblühungen am Kaminstein

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Salpeterausblühungen kommen immer von Feuchtigkeit. Dies kann durch Kondensat erfolgen oder eben auch durch Eure Reinigungsaktion. Ausblühungen können nur vermieden werden, wenn Trass-Zement verwendet wurde beim Mauern. Wenn nicht, kann es immer wieder dazu kommen.

Es gibt noch die Möglichkeit der Verkieselung. Das ist aber sehr aufwendig und teuer. Außerdem müssen hierzu Löcher gebohrt werden, die später natürlich wieder verputzt werden müssen.

Wenn es Euer eigenes Haus ist, solltet Ihr dem Kamin eine separate Luftzufuhr gönnen. Damit könntet Ihr evtl. den Rauchaustritt verhindern. Am Besten hierzu den Bezirksschornsteinfeger Fragen.

Was möchtest Du wissen?