Salmonellenvergiftung? Bitte um Antworten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also von einem Igel bekommt man eher Flöhe oder Zecken, Salmonellen nimmt man über die Nahrung auf, du hast den Igel doch nicht abgeleckt,oder?

Eine Salmonellenvergiftung geht mit übelsten Schmerzen, starkem Durchfall und Fieber einher. Oftmals müssen die Erkrankten in stationäre Behandlung. Anstecken kann man sich über die Ausscheidungen, mangelhafte Hygiene, etc. Also wenn du dir nicht die Hände wäschst und was anfasst, der nächste fasst das Teil ebenfalls an und danach kommt er mit den Händen an den Mund.

Denke, du hast keine Salmonellen, denn dann könntest du heute Morgen nicht mehr am PC sitzen. Wird einfach Durchfall sein. Viel trinken ist wichtig, gut ist Fenchel-Anis-Kümmeltee, oder auch verdünnter Apfelsaft. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo AnnaLenaKachel,

Also das eine Salmonellenvergiftung vom Igel übertragen wurde glaube ich eher nicht. Wei kommst du ausgerechnet auf eine Salmonellenvergiftung?

Gehe heute einfach mal zum Arzt und lass dich dort untersuchen.Der wird schon feststellen was du hast.

Gute Besserung,

LG Annika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doktor. Stuhlprobe abgeben. ;-))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?