Salmonellen durch Schimmel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sag mal, wie kommst du bei dem, was du da beschreibst, jetzt ausgerechnet auf Salmonellen? Es kann schon sein, daß du einen bakteriellen Infekt hast (ob das was mit dem Schimmel der oder Badehose zu tun hat, sei mal dahingestellt). Aber Bei denen Symptomen würde ich ehrlich gesagt gar nicht auf die Idee kommen, daß es etwas mit Salmonellen zu tun hat.

Naja meine Tante hat gesagt man kann davon Salmonellen kriegen ,deshalb ist mir das als einzigstes eingefallen

0
@Halo234

ne, mach dir da mal keine Sorgen. Ich vermute, deine Tante hat auch mal in so einem Hausfrauenmagatin irgend etwas gelesen und hält sich nun als Expertin zu dem Thema.

1

Ok vielen Dank

0

Also ... ich bin prinzupiell gegen jede Art von Ferndiangnosen ... und ohne eine solche wagen zu wollen, schreibe ich mal:

° nein ... durch Berührung von Schimmel werden keine Salmonellen übertragen.

° wenn du Handschuhe getragen und dir hinterher (nachdem du mit Aufräumen fertig gewesen bist, dein Hände gewaschen hast, dann ist alles OK ... mache dir bitte diesbezüglich keine Sorgen

° ein nasse Hose, welche du einige Stunden am Körper hattest, könnte Anlass für deinen Husten und deine Kopfschmerzen sein ... KÖNNTE muss aber nicht. Die Ursache dafür könnte auch in einer anderen Situation - in welcher du dich verkühlt hast - zu suchen und zu finden sein.

° Alles was du hier geschrieben hast, deutet nicht auf eine Salmonellenvergiftung hin. Wenn du eine solche Vergiftung hättest, könntest du nicht vor dem PC sitzen und schreiben!

Daher ist Entspannung angesagt ... halte ich warm, schone dich, trinke und esse nichts Kaltes ... und wenn du dich schlechter fühlst, solltest du deinen Arzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?