Salbe oder Hilfe bei kaputten Fingern vom Gitarre spielen

3 Antworten

Du spielst anscheinend noch nicht so lange. Mit der Zeit bildet sich Hornhaut. Falls du schon genügend Hornhaut auf den Fingerkuppen hast: Wie lange ist es her, dass du das letzte mal Saiten gewechselt hast? Wenn die oxidieren, wird die Oberfläche wesentlich rauer und ist nicht mehr so Glatt wie bei frischen Saiten, das ist weder für die Finger, noch für die Bundstäbchen der Gitarre gut.

am besten nicht zu sehr übertreiben und üben bis sich mehr Hornhaut an den Fingern gebildet hat

Was möchtest Du wissen?